Startseite » Hervorgehoben » 8th HbbTV Symposium und Auszeichnungen 2019 Shortlists Fincons Group

8th HbbTV Symposium und Auszeichnungen 2019 Shortlists Fincons Group


Alarmiere mich

Der Fincons Gruppe ist eine führende IT-Unternehmensberatung. Seit 1983 hat sich die Fincons-Gruppe auf die Weiterentwicklung von Technologien konzentriert, die zum Aufbau ihrer Reputation beigetragen haben. Dies alles ist auf die Fähigkeit des Unternehmens zurückzuführen, neue Geschäftsmodelle zu interpretieren und zu antizipieren, z. B. den raschen Anstieg von IT-basierten Systemen.

Später in diesem Monat, in diesem Jahr HbbTV Symposium und Awards 2019 wird die Fincons Group ihr neuestes Projekt vorstellen lassen, das Intelligente digitale Plattform für Medien- und Rundfunkunternehmen. Das HbbTV Symposium und die Awards 2019 finden am 21-22, 2019 im November auf der MEGARON Athens Internationales Konferenzzentrum in Athen, Griechenland. Diese Lösung ist die erste, die mit beiden vollständig kompatibel ist Europäisches HbbTV und neue USA ATSC 3.0-Standards.

Funktionen der intelligenten digitalen Plattform von Fincon

Die intelligente digitale Plattform (SDP) ist ein flexibles und vollständig anpassbares modulares Framework. Die Plattform wurde speziell entwickelt, um sowohl Hybrid-TV- als auch OTT-Lösungen bereitzustellen, die als Beschleuniger für neue Service-Szenarien dienen. Die Smart Digital Platform ist so konzipiert, dass sie sich in die neuesten Standards einfügt und gleichzeitig darauf vorbereitet ist, sich im Lichte einer neuen Form der technologischen Innovation zu erweitern und zu personalisieren.

Das Tool Smart Digital Platform basiert auf bahnbrechenden Erfahrungen von Fincons mit HbbTV-Anwendungen. Diese Anwendungen umfassen die bekannten Mediaset Play-Dienst, ebenso gut wie ATSC-Anwendungen. Diese beiden Standards unterliegen einer Weiterentwicklung, die es ihnen ermöglicht, sich gegenseitig mit neuen Erkenntnissen und Inspirationen zu versorgen. Diese Entwicklung hat es der Fincons Group ermöglicht, ihre einzigartige Rolle bei der Entwicklung einer einzigartigen Plattform zu nutzen, die wirklich mit beiden Standards kompatibel ist. Diese Kompatibilität bietet sowohl für internationale Unterhaltungsunternehmen als auch für Rundfunkveranstalter eine einzigartige Gelegenheit. Dies ist in einem stärker international integrierten Marktumfeld von entscheidender Bedeutung, in dem sich neue Akteure und Inhalte zusammenschließen, um ihre Vermögenswerte zu nutzen und breitere Marktbereiche zu erreichen, die über die nationalen Standardgrenzen hinausgehen.

Das Framework der Smart Digital Platform unterstützt die logische Verteilung von Funktionen "SMART" -Module Diese sollen als „Bausteine“ für jede Hybrid-TV-Lösung dienen. Die Plattform ermöglicht es, jede Seite einer Anwendung (einschließlich Navigation) so zu gestalten, dass Funktionen wie ein elektronischer Programmführer (EPG), Kanaldetails, Video-on-Demand-Abschnitte und Nachholinhalte angezeigt werden können. Dies ist alles dank der Hilfe einer Template-Engine und der Verwendung von APIs (Application Programming Interfaces), die die Synchronisierung von Anzeige- und interaktiven Video-Werbeformaten ermöglichen.

Was Sie beim HbbTV-Symposium erwartet und 2019 auszeichnet

Der eingereichte Prototyp für die HbbTV Symposium und Awards 2019 zeigt, wie die Smart Digital Platform eine Funktion ausführen kann, die genauso innovativ ist wie das Anschauen von Videos. Dieses spezielle Beispiel zeigt, wie Cloud-Dienste für maschinelles Lernen zum Analysieren von Video-Assets verwendet werden können, bei denen ein Benutzer mithilfe von Gesichtserkennungstechniken gezielt nach Prominenten-Auftritten suchen kann. Auf diese Weise können Endbenutzer direkt zu Prominenten springen und mithilfe der Smart Digital Platform direkt zu Clips navigieren, in denen sich ihre Lieblingsschauspieler befanden. Die Funktion dieses Prozesses würde von konfigurierbaren Vorlagen ausgehen, bei denen die Anwendung automatisch in HbbTV2- oder Atsc3.0-kompatiblem Code generiert wird. Dieses einzigartige Merkmal bietet den Zugang zu völlig neuen Möglichkeiten. Aufgrund seiner modularen und integrierten Struktur können Unternehmen in jedem Schritt des Prozesses einen Return on Investment erzielen.

Stellvertretender CEO Fincons Group und CEO Fincons.USFrancesco Moretti

Die Fincons Group wird beim HbbTV-Symposium ihre Smart Digital Platform mit Gesichtserkennung auf Basis künstlicher Intelligenz einsetzen. Während der Veranstaltung, Stellvertretender CEO Fincons Group und CEO Fincons.US, Francesco Morettiwird an einem hochaktuellen runden Tisch teilnehmen, an dem Dr. Jörn Krieger wird als Moderator dienen. Die Diskussionsrunde mit dem Titel „Bietet HbbTV die richtigen Tools für Sender und Betreiber?“ Findet am 21-November stattst bei 17: 10.

Leiter Internationale Geschäftsentwicklung und Innovation, Oliver Botti

Zusammen mit Moretteir, Fincons 'Leiter für internationale Geschäftsentwicklung und Innovation, Oliver Bottimoderiert ein Panel zu HbbTV und anderen interaktiven Standards. Dieses Panel findet am 22.November auf der 12: 10 statt, wo er an einer Podiumsdiskussion teilnimmt, die von Mediaset's moderiert wird Angelo Pettazzi. Der Fokus des Panels liegt auf „Targeted Advertising: the Business State of the Art“, das am 21st im November auf 14: 40 stattfinden wird, wo die Diskussion im Mittelpunkt stehen wird 'Obsessive' (und erfolgreiche) HbbTV-Markttests. Diese Diskussion wird einschließlich der zweijährigen Laufzeit von Mediaset Play Kontinuierliche „Live-Marktstudie“ zu interaktiven Inhalten und Werbung unter besonderer Berücksichtigung der neuesten Version von RT Dynamic Advertising Replacement.

Bei der Diskussion über die Standards von HbbTV und ATSC 3.0 fuhr Francesco Moretti fort „Nachdem wir uns intensiv mit den Standards HbbTV und ATSC 3.0 befasst haben, sind wir sehr stolz auf das Smart Digital Platform-Tool, das mit seiner Flexibilität und Skalierbarkeit als Lösung wegweisend ist. Ich freue mich, das Tool mit Experten aus der gesamten HbbTV-Community teilen zu können und freue mich sehr auf den Gedankenaustausch mit anderen Branchenführern auf dem Symposium. “

Fazit

Foder mehr als dreißig Jahre, die Fincons Gruppe hat als strategischer IT-Partner große Erfolge in der Medienbranche erzielt. Der Erfolg des Unternehmens beruht auf der Fähigkeit, starke und konstruktive Partnerschaften mit Kunden aufzubauen, die auf Professionalität und Vertrauen beruhen. Dies ist jedoch nur eine der Komponenten, die die Fincons Group von anderen abheben Führende IT - Unternehmensberatung, wenn das Element Leidenschaft zum Erfolg geführt hat wesentlicher Bezugspunkt, wenn Bereitstellung einer breiten Palette von Dienstleistungen und Lösungen, die von

  • Consultancy
  • Systemintegration
  • Anwendungsverwaltung
  • Entwicklung von Kerngeschäftslösungen

Weitere Informationen zur Fincons Group finden Sie unter www.finconsgroup.com. Um sich für das 8. HbbTV Symposium und die Awards 2019 anzumelden, klicken Sie auf Hier.


Alarmiere mich