Startseite » Aktuelles » Bitmovin gibt die Verfügbarkeit seiner Codierungs- und Player-Lösungen für Microsoft Azure bekannt

Bitmovin gibt die Verfügbarkeit seiner Codierungs- und Player-Lösungen für Microsoft Azure bekannt


Alarmiere mich

Azure-Kunden erhalten vollständigen Zugriff auf umfassende Cloud-Codierungs- und Wiedergabefunktionen von Bitmovin.

Amsterdam - September 10, 2019 - Bitmovin, ein weltweit führender Anbieter von innovativen Cloud-basierten Video-Streaming-Lösungen, hat angekündigt, auf der IBC2019 Bitmovin Encoding and Player Integration für Microsoft Azure vorzustellen. Azure-Kunden können jetzt Codierungs- und Player-Lösungen von Bitmovin verwenden, um hochgradig anpassbare, flexible, einfach und schnell zu implementierende sichere Streaming-Lösungen für Video-on-Demand- (VoD) und Live-Streaming-Anwendungsfälle zu erstellen.

Durch die Gewährleistung der vollständigen Interoperabilität des Players mit Streams von Azure Media Services hat Bitmovin das Streamen von Videoinhalten auf PCs, Laptops, Mobilgeräte, Streaming-Sticks, Konsolen und Smart-TVs vereinfacht.

Bitmovin Encoder- und Player-Produkte ermöglichen auf einfache Weise eine beliebige Anzahl von Funktionen, die üblicherweise in SVoD- und AVoD-Workflow-Setups erwartet werden und für die Bereitstellung hochwertiger Streaming-Erlebnisse für die Zuschauer von entscheidender Bedeutung sind. Durch die Bereitstellung der meisten Funktionen können Bitmovin- und Microsoft-Kunden schnell einsatzbereite Lösungen bereitstellen, die Markteinführungszeit verkürzen und den Return on Investment beschleunigen.

„Mit Microsoft Azure Media Services, das vollständig in die Cloud integriert ist, ergeben sich fantastische Synergien zwischen den Codierungs- und Player-Lösungen von Azure und Bitmovin für die Bereitstellung cloudbasierter Streaming- und Playout-Workflows in einer sicheren Umgebung“, sagte Christopher Mueller, CTO von Bitmovin . "Diese Integration eröffnet Bitmovin- und Microsoft-Kunden gleichermaßen Zugang zu ergänzenden Diensten, da sie ihre Kundenbasis erweitern und ihre Inhalte für mehr Zuschauer zugänglich machen möchten."

Sudheer Sirivara, General Manager für Azure Media bei Microsoft Corp., fügte hinzu: „Unsere Kunden erhalten direkten Zugriff auf eine Reihe von Tools, die das Streamen von Videoinhalten für fragmentierte Zielgruppen auf der ganzen Welt erleichtern. Diese in Microsoft Azure integrierten Bitmovin-Lösungen stellen sicher, dass die Servicequalität auf allen Geräten und Plattformen konsistent ist und vereinfachen die Erstellung von Inhalten für alle Formate. “

Mit Bitmovin Encoder haben Azure-Kunden vollständigen Zugriff auf zahlreiche Cloud-Codierungsfunktionen, darunter:

  • Multicodec- und gerätekompatible Codierung (H264, HEVC, MPEG DASH, VP9)
  • Unterstützung für erweiterte Codecs wie AV1, VVC
  • Transcodierung für die Übermittlung mehrerer Geräte
  • DRM-Integrationen für den Inhaltsschutz
  • Dynamische Anzeigeneinfügung
  • Mehrsprachige Untertitel und Audioauswahl
  • Drei-Pass-Codierung

Mit dem Multi-Device-Player von Bitmovin erhalten Azure-Kunden außerdem umfassenden Zugriff auf zahlreiche Wiedergabefunktionen, darunter:

  • Mit HTML5 und Native Player können zahlreiche Geräte wie Browser, Mobilgeräte, Spielekonsolen, Streaming-Sticks und Smart-TV-Geräte erreicht werden
  • Einheitliche APIs, die Anpassungen ermöglichen und die plattformübergreifende Entwicklungszeit verkürzen
  • Adaptives Streaming für Live- und VoD-Inhalte
  • Mehrere Wiedergabeformate wie Progressive, DASH, HLS, Smooth Streaming
  • Wiedergabe von DRM, AES-128-verschlüsseltem Inhalt
  • Flexible serverseitige und clientseitige Anzeigeneinfügemodule
  • Mehrsprachige Untertitel, Audioauswahl
  • Vorintegrierte Videoanalyselösungen für QoS-, Anzeigen- und Video-Tracking-Anforderungen

Bitmovin wird diese Zusammenarbeit auf der IBC2019 am Stand von Bitmovin (Hall14.E12) vorstellen.


Alarmiere mich