DER BEAT:
Startseite » News » Channel 5 vereinfacht Workflows mit Single-Point-Infrastruktur

Channel 5 vereinfacht Workflows mit Single-Point-Infrastruktur


Alarmiere mich

Der IP3-Router von Platinum vereint alle zentralen Video- und Audiofunktionen

MOSKAU, 20 November 2019 - Channel 5 mit Sitz in St. Petersburg, Russland, hat seine Kerntechnologie durch die Aktualisierung auf einen Platinum ™ IP3-Router von dramatisch rationalisiert Stellen Sie sich vor Kommunikation für seine MCR und Playout. Das bemerkenswerte Design des Platinum IP3 enthält einen Großteil der Video- und Audio-Infrastruktur, wodurch eine große Anzahl von Außenbordgeräten von mehreren Anbietern eliminiert, die Verkabelung vereinfacht und der Stromverbrauch gesenkt sowie die Arbeitsabläufe kohärenter und transparenter werden.

Channel 5 verwendete bereits einen Imagine Platinum-Router, aber die ständig steigenden betrieblichen Anforderungen erforderten mehr Ein- und Ausgänge. Channel 5 nutzte die Gelegenheit, um seine Infrastruktur zu rationalisieren und dem neuen, erweiterten Router wesentlich mehr Funktionen zu verleihen, sodass keine externen Geräte von Drittanbietern erforderlich sind.

"Wir wussten, dass die neuesten Modelle von Platinum-Routern wie der IP3 eine große Menge an Funktionen im Frame bereitstellen können, was die Systemarchitektur viel logischer macht", sagte Sergei Volhin, technischer Direktor von Channel 5. „Es bedeutete, dass wir viele andere Geräte weglassen konnten, was die Installation übersichtlicher und verständlicher machte. Das neue Platinum IP3 reduziert die Kosten und die Komplexität, maximiert die On-Air-Sicherheit und gibt uns die Möglichkeit, Workflows schnell einzurichten und die E / A zu erweitern, wenn sich unsere Anforderungen entwickeln. “

Der neue 28RU Platinum IP3-Router wurde vom Channel-Partner von Imagine, MediaProject, spezifiziert, konfiguriert und installiert. Der IP3 ist hoch skalierbar und bietet in seiner anfänglichen Implementierung 576 x 1024-Video-E / A in SD und HD, mit vollständig redundantem Routing und Kupfer- und Glasfaserschnittstellen. Der Router unterstützt auch 64-TDM-Audio-Slots, die jeweils bis zu 128-Audiokanäle übertragen.

Neben dem hoch belastbaren Switching bietet der Platinum IP3 auch eine Video- und Audioverarbeitung, die in anderen Systemen eine große Anzahl von Geräten von Drittanbietern erfordern würde - wobei jedes Gerät Strom, Kühlung und Rack-Platz verbraucht. Bei Channel 5 werden alle Multiviewer-Displays im Playout- und Master-Steuerungsbereich von in den Router integrierten Platinum SX Pro-Multiviewer-Karten gesteuert. Dies ermöglicht eine echte Einsparung von Außenbordprozessoren und sorgt für einen schnelleren und sichereren Betrieb. Der Router integriert auch das Ein- und Ausbetten von Audio mit vollständiger Pegelsteuerung und Kanalverschiebung sowie umfassender Videoverarbeitung.

"Jeder Sender wünscht sich eine Kerninfrastruktur, die absolut sicher und belastbar ist, aber auch kompakt, bequem und klar", sagte Mathias Eckert, SVP und GM EMEA / APAC, Playout & Networking, bei Stellen Sie sich vor Kommunikation. „Das grundlegende Design des Platinum IP3-Routers ermöglicht es uns, sehr komplexe Signalverwaltung, -verarbeitung und -überwachung auf demselben Gerät zu konfigurieren, sodass mit einem einzigen Befehl mehrere Aktionen ausgelöst werden können, ohne dass die einzelnen Parameter festgelegt werden müssen. Das sorgt für sehr sichere Abläufe, auch in komplexen Arbeitsabläufen.

„Das Ergebnis ist, dass der Platinum IP5 - wie Channel 3 identifizierte - eine Komplettlösung ist, die Kosten senkt und gleichzeitig die Ausfallsicherheit erhöht“, fügte Eckert hinzu. "Und wenn es soweit ist, kann es erweitert werden, um neben SDI und digitalem Audio auch IP-Switching einzubeziehen und so langfristige Sicherheit zu gewährleisten."

Das Router-Projekt wurde im Sommer von MediaProject 2019 installiert und in Betrieb genommen.

Weitere Informationen zu Stellen Sie sich vor Kommunikation"Produkte und Lösungen, bitte besuchen Sie Www.imaginecommunications.com.

###

Über uns Stellen Sie sich vor Kommunikation
Stellen Sie sich vor Kommunikation stärkt die Medien- und Unterhaltungsindustrie durch transformative Innovation. Rundfunkanstalten, Netzwerke, Videodienstanbieter und Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich jeden Tag auf unsere optimierten, zukunftssicheren Multiscreen-Lösungen für Video und Umsatz, um ihre unternehmenskritischen Operationen zu unterstützen. Heute durchqueren fast die Hälfte der weltweiten Videokanäle unsere Produkte, und unsere Softwarelösungen machen fast ein Drittel des weltweiten Anzeigenumsatzes aus. Durch kontinuierliche Innovation liefern wir die fortschrittlichsten IP-, Cloud-fähigen, Software-definierten Netzwerk- und Workflow-Lösungen in der Branche. Besuch Www.imaginecommunications.com Für weitere Informationen, und folgen Sie uns auf Twitter @imagine_comms.


Alarmiere mich