Startseite » Featured » Die 6000er-Serie von Sennheiser bietet Rundfunkprofis eine qualitativ hochwertige Audioübertragung

Die 6000er-Serie von Sennheiser bietet Rundfunkprofis eine qualitativ hochwertige Audioübertragung


Alarmiere mich

Die visuellen Elemente einer Präsentation sind für die Arbeit eines Senders bei der Werbung für seine Marke von wesentlicher Bedeutung. Wenn das Audio jedoch nicht mit der Qualität der visuellen Raffinesse der Präsentation übereinstimmt, kann der Kreative sein Publikum genauso gut zum Abschied küssen. Die Art und Weise, wie eine Präsentation auf einem visuellen Standard präsentiert wird, ist wichtig. Aber die Klangqualität muss auf gleicher Ebene angegangen werden und ein Unternehmen wie das Sennheiser Electronic Corporation adressiert das mit seinen Kopfhörern, Lautsprechern, Mikrofonen und drahtlosen Übertragungssystemen.

Über Sennheiser

Da Sennheiser wurde bereits in gegründet 1945Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, seinen Anwendern eine breite Palette von Möglichkeiten zu bieten Hi-Fi Produkte, die enthalten Mikrofone, Kopfhörer, Telefon Zubehör und Luftfahrt Headsets für persönliche, Professionalund Geschäftsanwendungen.

Sennheiser Erstellt Audioprodukte, auf die sich ein Benutzer beim Musikhören sowie bei Konferenzen oder Besprechungen verlassen kann. Dies wird durch die Entwicklung von Klängen erreicht, die Menschen nicht nur hören, sondern auch fühlen können, was über die Standard-Produktzuverlässigkeit hinausgeht, an die sich die meisten Audio-Unternehmen halten. Sennheiser möchte seine Vision erfüllen, die Zukunft des Audios zu gestalten und einzigartige Klangerlebnisse für seine Benutzer zu schaffen. Und mit dem digitale 6000er SerieGenau das können sie.

Sennheisers Digital 6000-Serie

Sennheisers digitale 6000er Serie hat keine Intermodulation. Es bietet mehr Kanäle und mehr Leistung für Benutzer. Das Digitale 6000er Serie setzt mit intermodulationsfreiem Betrieb, äquidistanten Frequenznetzen und außergewöhnlich zuverlässiger Übertragung neue Maßstäbe in der HF-Welt. Diese Serie bietet nur Audio in höchster Qualität mit einem Langstreckenmodus sowie die Möglichkeit, die potenzielle Kanalanzahl eines Benutzers mit dem neuen Verbindungsdichtemodus zu verdoppeln, wodurch die Funktionsfähigkeit selbst in den schwierigsten HF-Umgebungen verbessert wird.

Mit Sendern für jede Anwendung, Digitale 6000 ist gleichermaßen zu Hause auf der Bühne, im Studio oder auf dem Feld. Für die diskretesten Anwendungen ist die neue SK 6212 Mini-Bodypack-Sender ist die beste Wahl für Sounddesigner und Rundfunkprofis geworden

Mehrere weitere 6000er-Serien von Sennheiser reichen von einer Vielzahl von Audioprodukten wie:

  • Der L 6000 (Versorgt die Serien Digital 6000 und Digital 9000 mit einer Erweiterung und einer praktischen und intelligenten Ladestation.)
  • Der EM 6000 (Digitaler 2-Kanal-Receiver für Live-Produktionen und Übertragungen)
  • Der SK 6000 (Mehr Kanäle, bessere Übertragungsleistung: Intermodulationsfreier Taschensender)

Der L 6000

Das Die 6000 arbeitet als praktische, zentrale und intelligente Ladestation, die Strom zentral und direkt im Rack liefert. Dieses Gerät verfügt über bis zu vier frei wählbare Lademodule, die jeweils zwei Bodypack- oder Handheld-Akkus aufnehmen können (insgesamt 8 Ladeanschlüsse für Akkus BA 60, BA 61 oder BA 62). Es hat auch dreifarbige LEDs, die Benutzern einen schnellen Überblick über den Ladestatus bieten. Das intelligente Steuerungssystem in der Die 6000 Verhindert Wärmestau und bietet einen Modus, der die Batterien für längere Lagerzeiten optimal auflädt. Das Die 6000 hat einen modularen Aufbau und ist zukunftssicher, wodurch Ladestationen für zukünftige Akkutypen einfacher nachgerüstet werden können.

Zusätzliche Funktionen der Die 6000 einschließen:

  • 19-Zoll-Ladestation in 1 RU
  • Flexible Konfigurationen mit Lademodulen für Handsender oder Bodypack-Akkus (Digital 6000 und Digital 9000)
  • Ein schneller Überblick über den Ladestatus mit dreifarbigen LEDs
  • Intelligente Ladesteuerung mit vier Lüftern für optimale Kühlung
  • Speichermodus, der Akkus für längere Lagerzeiten in einem optimalen Ladezustand hält
  • Integration in den Wireless Systems Manager

Weitere Informationen erhalten Sie unter en-us.sennheiser.com/charging-station-microphones-transmitter-l-6000.

Der EM 6000

Das EM 6000 hat eine höhere Kanaldichte und maximale Signalzuverlässigkeit. Dieses Gerät ist intermodulationsfrei und sein äquidistantes Frequenzgitter bietet unabhängig von der Umgebung eine hervorragende spektrale Effizienz und die einfachste Frequenzkonfiguration. Weitere Merkmale der EM 6000 Dazu gehören Fehlerkorrektur und Audiofehlermaskierung, mit deren Hilfe Probleme erkannt und behoben werden können, lange bevor sie überhaupt hörbar werden. Wenn es um das Setup und die Benutzeroberfläche geht, ist die EM 6000 wird durch Klarheit, Relevanz und kurze Wege definiert.

Das EM 6000 kann nahtlos in bestehende digitale oder analoge Infrastrukturen integriert werden. Das EM 6000 Verfügt außerdem über einen digitalen AES-3-Ausgang mit Worttakt-Ein- und Ausgängen, einen hochwertigen, transformatorausgeglichenen analogen XLR- und 6.3-mm-Klinkenausgang sowie einen 6.3-mm-Kopfhörerausgang.

Neben der Kompatibilität mit UHF-Sennheiser-Antennensystemen ist die EM 6000 Eigenschaften umfassen:

  • 19 '' 2-Kanal-Empfänger, 19 Zoll 1 HE
  • Große Schaltbandbreite von 244 MHz
  • Legendary Long Range Mode (LR) mit proprietärem Audio-Codec (SeDAC) aus dem Meisterwerk Digital 9000
  • Der Link Density Mode (LD-Modus) mit effizienzoptimiertem Audio Codec (SePAC) gewährleistet bis zu 5 Kanäle pro MHz Bandbreite

Weitere Informationen erhalten Sie unter en-us.sennheiser.com/microphone-digital-audio-receiver-live-production-em-6000.

Der SK 6000

Das EN 6000 ist ein intermodulationsfreier Taschensender, der den Betrieb in einem äquidistanten Frequenzgitter ermöglicht. Selbst in den härtesten Frequenzbereichen ermöglicht das Übertragungskonzept des Senders maximale spektrale Effizienz. In einfachen Worten bedeutet dies, dass Benutzer Zugriff auf mehr Kanäle, jederzeit maximale Übertragungsleistung und hervorragende Signalstabilität haben. Dieses Gerät wird vom legendären Sennheiser Digital Audio Codec (SeDAC) unterstützt, der einen klaren, artefaktfreien Klang und eine optimale Dynamik garantiert.

Das EN 6000 ist die High-End-Lösung für Gitarre / Bass oder als Sender für die Sennheiser-Ansteckmikrofone MKE 1, MKE 2 und MKE 40, Headsets HSP 2, HSP 4 und SL Headmic.

Zusätzliche Funktionen der EN 6000 einschließen:

  • Drei Frequenzvariationen (470-558 MHz, 550-638 MHz, 630-718 MHz)
  • Der 3-polige Sennheiser-Anschluss ermöglicht den Anschluss an eine Vielzahl von Mikrofonen oder Instrumenten
  • Hochwirksamer Intermodulationsschutz
  • AES 256-Verschlüsselung und Digital 9000-Verschlüsselung
  • Kompatibel mit EK 6042 und EM 9046 im Langstreckenmodus
  • Li-Ionen-Akkus mit einer Laufzeit von 6.5 Stunden
  • Magnesiumgehäuse

Zusätzlich zu diesen Tatsachen ist die SK 6000 Sender ist kompatibel mit dem EK 6042 und dem EM 9046 im Langstreckenmodus.

Weitere Informationen erhalten Sie unter en-us.sennheiser.com/pocket-transmitter-microphones-instruments-sk-6000.

Was Sennheiser den Sendern versprechen kann

Jeder Profi, der in der Rundfunkbranche arbeitet, benötigt nicht nur eine fantastische Demonstration visueller Inhalte. Damit sich ihre Marke jedoch durchsetzen kann, erhöhen hochwertige Audio-Inhalte in ihrer Präsentation nur die Chancen, für ihre Marke zu werben und ein viel größeres Publikum aufzubauen. Das ist wo Sennheiser Seit über 75 Jahren bietet dieses Unternehmen der Rundfunkbranche neue Dimensionen des Hörens, beeindruckende Klangerlebnisse und Momente, die für Rundfunkveranstalter eine größere Aufregung erzeugen, da sie den hochwertigen Bestand an Kopfhörern, Lautsprechern, Mikrofonen und Mikrofonen voll ausnutzen Drahtlose Übertragungssysteme, die diesen globalen Hersteller auszeichnen.

Erfahren Sie mehr über Sennheiser bei einem Besuch en-us.sennheiser.com/.


Alarmiere mich