Home » News » MOD startet die Party beim großen Spiel

MOD startet die Party beim großen Spiel


Alarmiere mich

VFX und das Finishing Studio bringen The Weeknd im Raymond James Stadium auf die Anzeigetafel, um die Halbzeitshow zu eröffnen.

ATLANTA - Die diesjährige Pepsi Super Bowl LV-Halbzeitshow hatte einen unvergesslichen Start, auch dank der Zauberei von MOD. Das preisgekrönte Kreativstudio bot visuelle Effekte für die schillernde Eröffnungssequenz der Show, in der The Weeknd in einem glitzernden Stadtbild hinter dem Lenkrad eines Mercedes-Coupés erscheint.

Unter der Regie von Alex Lill und produziert von Brendan Garrett bietet die schillernde, traumhafte Sequenz einen stilisierten Blick auf den Las Vegas Strip mit blinkenden Leuchtreklamen und hoch aufragenden Casinos. Als The Weeknd sein Auto verlässt und sich auf eine pulsierende Werbetafel setzt, schwebt eine mysteriöse, rotäugige, gekleidete Gestalt von oben herab. „Ich habe in meiner Karriere einige Super Bowl-Anzeigen geschaltet, aber dies war das erste Mal, dass ich an der Show selbst beteiligt war“, sagt Les Umberger, Creative Director von MOD, der die visuellen Effekte überwachte. „Es ist eine massive optische Täuschung! Unser Ziel war es, ein filmisches Stück zu liefern, das bei Menschen auf der ganzen Welt Anklang findet. Jedes Detail wird präzise entworfen, choreografiert und ausgeführt, aber der Look macht Spaß und ist flüssig. “

Die Planung der Sequenz dauerte Wochen und beinhaltete Live-Action-Shootings mit Animationen und visuellen Effekten rund um die Uhr im MOD-Studio in Atlanta. Umberger war für die Live-Action-Produktion am Set und verwendete eine tragbare Flame-Workstation, um eine Vorschau der Verbundwerkstoffe anzuzeigen und Material an das Team für visuelle Effekte weiterzuleiten. „Es gab viele bewegliche Teile und unsere Aufgabe war es, sicherzustellen, dass alles zur Vision passt“, sagt er. „Es war eine super Zusammenarbeit zwischen dem Kunden, der Produktion, der Kunstabteilung und unserem Team. Nichts wurde übersehen und die Ergebnisse sind fantastisch. “

Umberger schreibt ein brillantes Konzept, eine gründliche Planung und eine enge Koordination für den Erfolg zu. "Es war eine unerwartete und unglaublich coole Art, die Halbzeitshow zu starten", bemerkt Umberger. "Diese Sequenz ist etwas völlig Neues für die Halftime Show."

MOD hat sich auch mit Lill und Garrett zusammengetan, um einen skurrilen Teaser-Spot für die Halftime Show zu erstellen. Es zeigt The Weeknd an einem Cafétisch mitten in einem Fußballstadion. Er ist im Begriff zu essen, als unerklärlicherweise zuerst einer, dann mehrere, dann Hunderte von Fußbällen von oben herabregnen. „Wir haben die Idee geliebt“, erinnert sich Umberger. „Unsere Crew war inspiriert, es großartig zu machen. Es ist eine wunderbare Kombination aus praktischen Effekten und CG, die es schwierig macht zu sagen, was wirklich ist. “

Die Super Bowl-Arbeit von MOD folgte mehreren hochkarätigen Musikvideoprojekten, die jeweils mit beeindruckenden Bildern gefüllt waren. Sie schlossen Drakes ein Jetzt lachen, später weinen (mit Lil Durk)Das Unternehmen mit den Sportstars Kevin Durant, Odell Beckham Jr. und Marshawn Lynch befindet sich in der Nike-Zentrale in Oregon. Das Studio trug auch zu Travis Scott's bei Franchise, die in debütierte IMAX Theater vor Vorführungen von Grundsatz (zusätzliche visuelle Effekte von Ingenuity Studios) und Ariana Grande's Positionen (Zusätzliche visuelle Effekte von Ghost VFX.).

Die Videos von Drake und Ariana Grande wurden von Dave Meyers, einem häufigen MOD-Mitarbeiter, gedreht. Regie führten Travis Scott und White Trash Tyler Franchise. Alle wurden von FREENJOY produziert. Die Arbeit des Studios an den drei Projekten reichte von großformatigen Effektaufnahmen über komplexe, aber unsichtbare Effekte zur Unterstützung von Handlungssträngen bis hin zum Titel-Design. „Wir lieben es, an solchen Projekten zu arbeiten“, sagt Umberger. "Sie geben unseren Künstlern die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen."

Während MOD am besten für beeindruckende, unvergessliche und atemberaubende visuelle Effekte bekannt ist, ist es ebenso meisterhaft darin, an subtileren, wirkungsvolleren Bildern für Werbeprojekte zu arbeiten. Die Liebe zum Detail und die nahtlose Ausführung werden durch die jüngsten Arbeiten von Reebok, Yves Saint Laurent und Ralph Lauren belegt. „Unsere Agentur- und Geschäftskunden lieben die kollaborative, künstlerisch direkte Kultur, die im Zentrum von MOD steht, und schätzen unser Engagement, aus jedem Bild das absolut Beste herauszuholen“, erklärt Umberger. „Oft ist es die gute Arbeit an den zurückhaltenderen Eigenschaften einer Szene, die dazu beiträgt, die Ästhetik auf die nächste Ebene zu heben. Wir leben dafür."


Alarmiere mich
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!