Home » Featured » NAB Show New York Profil: Dan Rayburn

NAB Show New York Profil: Dan Rayburn


Alarmiere mich

Dan Rayburn

Übertragen Sie Beat's „2019 NAB Show New York Profiles “ist eine Reihe von Interviews mit führenden Fachleuten der Produktionsbranche, die an der Konferenz teilnehmen werden NAB Show New York (Okt. 16-17, 2019).

_____________________________________________________________________________________________________

Dan Rayburn gilt allgemein als der führende Experte der Rundfunkbranche für Streaming-Medien und Online-Videos. Ich hatte kürzlich die Gelegenheit, Rayburn zu interviewen, und die Erfahrung war im Grunde genommen ein Crashkurs in der Streaming-Branche und ihrer Zukunft.

Zu Beginn des Interviews korrigierte Rayburn meine Annahme, dass er mit dem Rundfunk begonnen hatte. "Ich kam nicht aus der Rundfunkbranche", erklärte er, "sondern aus der Computerreparaturbranche, und habe durch Zufall mit der Streaming-Media-Technologie angefangen." Nachdem ich zum Militär gegangen war, stieg ich aus und wurde zertifizierter Systemingenieur für Apple-Produkte. Ich war vor Ort für die Reparatur von Apple-basierter Hardware verantwortlich, für die Apple eine Garantie gewährt. Etwa zur gleichen Zeit sponserte Apple in 1995 eine Veranstaltung namens Macintosh New York Music Festival [siehe Foto oben], die meine erste Einführung in war Multimedia im Internet. Die Veranstaltung bestand aus etwa einem Dutzend Clubs in NYC, die über einen mehrtägigen Zeitraum hinweg mit dem Internet verbunden waren, um Musik zu archivieren. In 1996 mit 14.4-Modems verbreitet und Streaming-Media-Technologie aus RealNetworks- dann Progressive Networks - mit der Fähigkeit, Audio-Streaming in nahezu Echtzeit zu produzieren, wuchs die Veranstaltung auf fast zwei Dutzend Kabelclubs, die über einen Zeitraum von 300 Tagen über 5-Bänder sendeten. Dies war meine erste Einführung in das Konzept der Bereitstellung von Echtzeitinhalten für Benutzer im Web, und ich dachte, dies sei die Zukunft der Musik. Also habe ich aufgehört, Apple-Geräte zu reparieren, und war Mitbegründer einer Produktionsfirma für Live-Webcasts. “

„Wie in jedem Unternehmen ändern sich die Ziele und Herausforderungen im Laufe der Zeit, basierend auf Markttreibern und -beschränkungen. Als ich Live On Line mitbegründete, gab es kein Video, niemand hatte Breitband und es gab keine Standardprodukte und -dienste, die Webcasting ermöglichten. Es war wirklich eine Kunst und Fähigkeit, live im Web zu streamen und alles zusammenzufügen. Heutzutage denkt niemand mehr darüber nach, da die Technologie so gut, erschwinglich und benutzerfreundlich ist. Mit Globix, das war in der 1998-2002-Zeit, als Videos im Web explodierten, begannen viele Leute, DSL-Verbindungen zu bekommen, und das Video-Streaming nahm wirklich ab. Mit StreamingMedia.com, das war eine Nachrichtenfirma, also war das Ziel dort einfach, den Markt zu erziehen. Die Herausforderung besteht immer darin, sicherzustellen, dass Sie wissen, welche Dienste die Branche benötigt, wie sie Verbraucherinformationen erhalten möchten und welche Art von Inhalten für sie am wichtigsten sind. “

An diesem Punkt muss ich zugeben, dass viele der nachfolgenden Fragen, die ich Rayburn stellte, sich auf Aspekte des Streamings bezogen, die mich persönlich neugierig machten. Zum Beispiel fragte ich ihn, ob Streaming irgendwann den traditionellen Rundfunk ersetzen würde. „Einer ersetzt den anderen nicht“, antwortete er. „Sie sind ein Kompliment an den anderen. Beide Medien für die Bereitstellung von Videos für Benutzer sind vorhanden. Es geht darum, mit der richtigen Technologie das richtige Video an den richtigen Benutzer auf dem richtigen Gerät mit der richtigen Erlebnisqualität zu liefern. Eine Technologie verdrängt normalerweise nie eine andere. Die Theorie eines vorgeschlagenen Ersatzes ist immer ansprechender als die Realität einer im Einsatz befindlichen Lösung. “

Ich war erleichtert zu erfahren, dass Rayburn, obwohl er einer der größten Verfechter von Streaming-Medien ist, dem Mythos nicht zustimmt, dass Streaming irgendwann die physischen Medien unter Liebhabern des klassischen Films und Fernsehens verdrängen wird. In der Tat war Rayburns Antwort eindeutig, als ich ihn fragte, ob die beiden Medien weiterhin nebeneinander existieren würden. "Absolut. Konsumenten haben unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben in Bezug auf die Auswahl von Inhalten und wie sie diese konsumieren. Für einige möchten sie physische Medien und diese bieten die beste Qualität. Andere würden gerne Qualität gegen Bequemlichkeit eintauschen. Und die Geschäftsmodelle unterscheiden sich alle von kostenlosen (AVOD), abonnierten (SVOD), kostenpflichtigen, kostenpflichtigen (digitaler Download) und physischen Medien. Es gibt keine Einheitsgröße für jeden Verbraucher und die Wahl ist eine gute Sache. “

Dann fragte ich Rayburn, ob er neue Unternehmen gesehen habe, die die bekanntesten Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime und Hulu anbieten, die in Zukunft ernsthafte Konkurrenten sind. „Wenn man Wettbewerb sagt, konkurrieren viele Dienste nicht miteinander. Einige sind Live-Streaming, andere nur auf Abruf und andere sind beides. Einige konzentrieren sich mehr auf Familieninhalte, andere auf Originale und andere auf Sport. Aber diejenigen, die Sie auf jeden Fall im Auge behalten sollten, sind Disney +, Apple TV +, NBC, HBO Max und Quibi. Sie alle haben tiefe Taschen, große Marketing-Dollars, die sie ausgeben können, und viele Möglichkeiten, ihre Dienstleistungen zu bewerben. “

Als ich von vielversprechenden Newcomern in der Streaming-Branche sprach, fragte ich Rayburn, was seiner Meinung nach die Erfolgsaussichten für die bevorstehenden Streaming-Dienste von Disney und Warner Brothers seien und ob Warner Brothers den Ausfall ihres Warners Instant Archives-Dienstes vermeiden könnten. "Das ist kein wirklich fairer Vergleich zwischen den Diensten", sagte er mir. „Der Instant Archives-Dienst war eine Mischung aus Filmen, TV-Shows und Fernsehfilmen, die aus der Warner Brothers-Bibliothek stammen. Es waren nicht die neuen Inhalte, nach denen Kunden suchten, und sie waren nur für Roku und Browser verfügbar. Warner gehört jetzt AT & T und der neue Dienst namens HBO Max wird 10,000-Stunden Premium-Content enthalten. Der Start ist für das Frühjahr von 2020 geplant, und die Preise sind noch nicht bekannt, aber der Service, der von AT & T mit den Inhalten von HBO unterstützt wird, wird Inhalte bieten, die die Verbraucher sehen möchten. “

Per was ist eine Tradition am geworden NAB Show und NAB Show Rayburn, New York, wird an beiden Tagen des kommenden Oktober-Events seinen „Streaming Summit“ präsentieren. „Ich begann meine Partnerschaft mit der NAB, die die neuen Streaming Summits auf ihren Shows in Las Vegas und New York City in 2018 produzierte. Die Show bietet 100-Lautsprecher über zwei Tage mit zwei Tracks und hat eine großartige Besetzung für Sprecher und Moderatoren wie CBS, Amazon, Hulu, NBC, WarnerMedia / HBO, Sling-TV, FOX Sports, Disney, NFL usw. Meine Aufgabe ist es, großartige Inhalte zu produzieren, um Sender, Verlage, OTT-Plattformen, Werbetreibende und andere über die Monetarisierungsmodelle und -technologien von OTT aufzuklären, zu informieren und zu befähigen.

„Der weltweite OTT-Umsatz wird in 129 2023 Mrd. USD erreichen. Ob durch Werbung (AVOD), Transaktionen (TVOD) oder Abonnements (SVOD), es ist eine Herausforderung, die richtige Monetarisierungsoption auszuwählen und zu lernen, wie man sie erfolgreich in einem Web-gesteuerten Multi-Geräte-Ökosystem implementiert. Die Show zeigt den Teilnehmern, wie sie von DTC-Angeboten (Direct-to-Consumer) profitieren und wie einige der größten Unternehmen der Welt ihre Videothek monetarisieren und eine Markenbeziehung zu ihren Kunden aufbauen. Gleichzeitig erwarten Verbraucher überall und jederzeit die beste Videoqualität auf ihren Geräten und Fernsehgeräten. OTT-Plattformen und Rundfunkveranstalter sind weiterhin gefordert und verbessern ihre Video-Workflows kontinuierlich, um ihren Zuschauern das bestmögliche Seherlebnis zu bieten. Daher decken wir alles, was sie über Verpackungsinhalte, Transcodierung, Medienverwaltung, Wiedergabe usw. wissen müssen, von branchenführenden Experten ab. “

Ich beendete mein Interview mit Rayburn, indem ich ihn fragte, was seine Pläne für die Zukunft sind. Seine Antwort enthüllte seine liebenswürdige Art. „Meine Aufgabe ist es, Informationen auszutauschen, sei es auf meinem Blog, persönlich bei den Shows, mit Medienvertretern, im Fernsehen, bei Interviews usw., also versuche ich immer, mir der Möglichkeiten bewusst zu werden, die sich mir bieten mich, das besser zu machen. Deshalb liste ich meine Handynummer auf der Homepage meines Blogs (917-523-4562) auf und beantworte alle Anrufe. Sie wissen nie, mit wem Sie sprechen werden, welche Möglichkeiten sich bieten oder wie Sie möglicherweise anderen helfen können, was wiederum zum Wachstum der gesamten Branche beiträgt. “


Alarmiere mich
Doug Krentzlin

Doug Krentzlin

Schriftsteller at Broadcast Beat
Doug Krentzlin ist ein Schauspieler, Schriftsteller und Film- und Fernsehhistoriker, der mit seinen Katzen Panther und Miss Kitty in Silver Spring, MD, lebt.
Doug Krentzlin