Home » Vorgestellt » Verkleidung xR in der The Gadget Show von Channel 5

Verkleidung xR in der The Gadget Show von Channel 5


Alarmiere mich

Während des britischen Primetime-Fernsehens am Freitagabend Verkleidung präsentierte seine preisgekrönte xR-Technologie auf Die Gadget-Show von Kanal 5und unterstreicht, wie erweitert die Realität bietet virtuelle Produktion und Leistung in immersiven Echtzeit-Videoumgebungen anders als alle anderen - Ermöglichen Sie Produzenten, unvergessliche Erlebnisse zu bieten, und ermöglichen Sie Marken und Künstlern, sich weiterhin aus der Ferne mit ihrem Publikum zu verbinden.

Die 2004 gestartete Gadget Show ist eine der am längsten laufenden Shows in Großbritannien und bietet exklusiven Zugang zu den neuesten Technologietrends und zukünftigen Innovationen. Moderatorin Georgie Barrat wurde mit einer umfassenden xR-Erfahrung verwöhnt, bei der sie das Londoner Hauptquartier verkleidete und eine Reihe von Einzelinterviews über die Ursprünge und Ambitionen der xR-Technologie mit dem Führungsteam von disguise, darunter CSO Tom Rockhill und CTO, drehte Ed Plowman.

The Gadget Show informierte die Betrachter über xR und führte die Zuschauer durch den Verkleidungsworkflow, der ein zentrales System zur Steuerung und Bereitstellung einer virtuellen Umgebung bietet, die sowohl auf physischen Bildschirmen am Set als auch über vollständig virtuelle Inhalte in der Kamera sichtbar ist. Die Disguise Engine koordiniert die Kameraverfolgung, das Rendern von Inhalten in Echtzeit, die Präsentation auf physischen Displays (LED-Panels), die Leistungserfassung, die räumliche und zeitliche Rekonstruktion, die Komposition und die endgültige Ausgabe aus einer einzigen Umgebung. 

Die Gadget Show erkundete, wie die Verkleidung mit diesen Innovationen weiterhin einen neuen Beginn der virtuellen Produktion einläuten kann. Die Nachfrage nach Remote- und virtueller Produktion nach der Absage von Live-Events hat zu einer enormen Akzeptanz bei hochkarätigen Kunden geführt, die Mixed-Reality-Mainstream machen. Als Reaktion darauf hat disguise mehr Ressourcen in die Entwicklung seiner xR-Technologie investiert, um einen Reifegrad zu erreichen und endlose Optionen für Produktionen mit eingeschränktem Zugang zu Inszenierung und Crew bereitzustellen.

 

 Die Gadget Show wurde auch quer durch die Stadt geführt, um ein standortübergreifendes Meeting über den getarnten Certified Solutions Provider zu erleben Weißes Licht SmartStage im Londoner Science Museum. Andy Hook, Director für technische Lösungen bei White Light, nutzte mehrere Eingaben aus einem Zoom-Anruf und ein Beispiel für das Teleportieren eines Gastes auf die Bühne. Er führte The Gadget Show durch die Funktionen, die xR wirklich nicht messbar machen. Hook sagte: „Es war fantastisch zu sehen, wie xR und unsere SmartStage-Lösung von den Mainstream-Medien so gut aufgenommen wurden. Es war für uns die natürliche Wahl, mit Verkleidung zu arbeiten, als wir vor mehr als drei Jahren unsere xR-Reise begannen, und es ist erstaunlich zu sehen, welche Tools wir ihnen seitdem bei der Entwicklung in einer Vielzahl von Branchen geholfen haben. “

In über 80 Ländern wurden über 30 xR-Stufen gebaut, viele weitere sind geplant, da die Branche die wachsende Bedeutung einer immersiven und dennoch entfernten Echtzeitproduktion erkennt. Diese Phasen haben maßgeblich dazu beigetragen, xR in einer Vielzahl von Anwendungen voranzutreiben, darunter Rundfunkveranstaltungen wie die MTV Video Music Awards 2020 und America's Got Talent, Live-Musik von Künstlern wie Billie Eilish, Katy Perry und Alicia Keys sowie Unternehmenspräsentationen von SAP und Lenovo und virtuelle Produktion am Set für einige der weltweit führenden Filmproduktionsfirmen.

 

Der Das Verkleidungsteam hat mit The Gadget Show seine Ambitionen für die xR-Technologie bekräftigt. Der CTO von Ed Plowman sagte: „Unser Ziel ist es, die virtuelle und physische Seite der Produktionsworkflows weiter zu integrieren, sodass die beiden Elemente für das Produktionsteam weitgehend nahtlos sind. Unsere Vision für die Zukunft von xR ist es, die kreative Freiheit der virtuellen Produktion auf das gleiche Niveau der physischen Produktion zu bringen, dem Kameramann mehr Kontrolle zu geben und ihnen zu ermöglichen, ihre Vision für eine Aufnahme zu verwirklichen. “

„In einem unvergesslichen Jahr, in dem die Welt aufgrund der Auswirkungen der Pandemie keine andere Wahl hatte, als virtuelle Lösungen zu finden, wird xR immer stärker und treibt viele virtuelle Events, Performances und Produktionen in Unterhaltungs- und Unternehmensumgebungen in der ganzen Welt voran Globus. Wir waren begeistert, die Gadget Show in unserer Londoner Basis und auf der SmartStage von White Light zu veranstalten, um der Nation einen ganzheitlichen Überblick darüber zu geben, wie die xR-Technologie den Produktionsworkflow verändert und jetzt für alle zugänglich wird “, sagt Tom Rockhill, CSO von clguise .

Sie können die Episode auf dem YouTube-Kanal der Gadget Show ansehen Hier klicken.

Buchen Sie eine Demo oder sprechen Sie mit unserem Team über diesen Link.

Entdecken Sie die neueste Einführung der xR-Technologie von disguise hier.

Über Verkleidung
Die Verkleidungstechnologieplattform ermöglicht kreative und technische Profis sich spektakuläre visuelle Live-Erlebnisse auf höchstem Niveau vorstellen, kreieren und liefern.

 Disguise kombiniert Echtzeit-3D-Visualisierungssoftware mit hoher Leistung und robuster Hardware und ermöglicht die Bereitstellung herausfordernder kreativer Projekte in großem Maßstab und mit Vertrauen. Der neue preisgekrönte Extended Reality (xR) -Workflow ermöglicht es den weltweit führenden Marken, Künstlern und Produktionshäusern, beeindruckende visuelle Erlebnisse zum Leben zu erwecken, die ein entferntes Publikum überall inspirieren und ansprechen.

 disguise xR hat bereits beeindruckende Echtzeitproduktionen für Musikkünstler wie Katy Perry und die Black Eyed Peas, Unternehmen wie SAP, Bildungseinrichtungen wie die University of Michigan, Fernsehsendungen wie MTV Video Music Awards und America's Got Talent, Werbung, bereitgestellt Marken wie Asahi und Under Armour und viele andere virtuelle Erlebnisse in mehr als 20 Ländern.

 Mit einem stetig wachsenden globalen Partnernetzwerk und der Zusammenarbeit mit den weltweit talentiertesten visuellen Designern und technischen Teams bei Live-Events, TV-Sendungen, Filmen, Konzertreisen, Theater, festen Installationen sowie Unternehmens- und Unterhaltungsveranstaltungen baut disguise die nächste Generation kollaborativer Tools auf um Künstlern und Technologen zu helfen, ihre Vision zu verwirklichen.

 Weitere Informationen finden Sie im Internet unter  www.disguise.one  

Japan www.disguise.one/jp  

China www.disguisechina.com/

Spanien www.disguise.one/es/  

Korea www.disguise.one/kr


Alarmiere mich
Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!