Startseite » Aktuelles » Wie Calrec auf der IBC 2019 'assistieren' und 'verbinden' kann

Wie Calrec auf der IBC 2019 'assistieren' und 'verbinden' kann


Alarmiere mich

HEBDEN BRÜCKE, UK, AUGUST 22, 2019 - Calrec ist mächtig Helfen und Connect Auf der IBC 2019 (Stand 8.C91) stehen beide Anwendungen im Mittelpunkt. Da die Branche neue Standards und Arbeitsabläufe einführt, hat Calrec seine Anwendungssuite erweitert, um Rundfunkveranstaltern effizientere Tools zu bieten, ohne mehr Hardware kaufen zu müssen.

Calrecs Helfen ist eine browserbasierte Benutzeroberfläche, mit der Benutzer Shows, Speicher, Fader-Layouts, Patches, Bus-Setups, Beschriftungen, Eingangs- und Ausgangspegel, Eingangskanalparameter (einschließlich Mikrofonverstärkungen), Routing und mehr einrichten können, ohne dass sie sich in befinden müssen vor der Konsole.

Assist ist die Schnittstelle zur Steuerung der virtuellen Konsolen VP2 und Type R von Calrec sowie zur Einrichtung und lokalen Steuerung der Remote Production RP1 von Calrec. Virtuelle Operationen ermöglichen es Stationen, die Vorteile von Calrec-Konsolen ohne physische Bedienoberfläche zu nutzen.

Über einen Webbrowser kann von mehreren Standorten aus auf Assist zugegriffen werden. Verschiedene Benutzer können unterschiedliche Zugriffsberechtigungen erhalten. Einem Bediener können grundlegende Steuerfunktionen zugewiesen werden, während ein Techniker tiefer in die Feinabstimmung des Setups eintauchen oder nach Bedarf verschiedene Setups aufrufen kann.

Da die Branche weiterhin die Vorteile von IP-Infrastrukturen nutzt, ist Calrec's Connect application ist ein benutzerfreundlicher Stream-Manager, der die Erkennung und Verbindung von IP-Streams verwaltet. Mit Connect wird die Planung komplexer IT-Infrastrukturen zu einer einfachen Schnittstelle. Die Verbindungserkennung erfolgt automatisch, sodass Netzwerke mit wenig IT-Wissen schnell aufgebaut und verwaltet werden können.

Auf die browserbasierte Connect-App von Calrec kann von überall aus zugegriffen werden. Sie enthält integrierte Broadcast-Funktionen wie Eingabesteuerungen. Netzwerkdiagnose; GPIO-ähnliche Logikverbindungen; und Stream-Verbindungen herstellen, trennen und ändern. Entscheidend ist, dass im Gegensatz zu vielen anderen Stream-Managern alle akzeptierten Registrierungs- / Erkennungsprotokolle, einschließlich NMOS IS-04 und IS-05, erkannt werden, um eine umfassende Konfiguration auf einfache Weise in der gesamten Einrichtung zu ermöglichen.

Beide Apps ergänzen eine Reihe von Produkten, die die sich verändernden Anforderungen der Rundfunkveranstalter widerspiegeln. Während die Zuschauer die Art und Weise ändern, in der sie Inhalte konsumieren, wenden die Rundfunkveranstalter neue Arbeitsabläufe an, um mehr Zuschauer zu gewinnen und zu binden. Calrec unterstützt seine Kunden durch virtuelle, Remote- und IP-Produktionsmodelle. Radio; und eine Reihe von IP-fähigen Konsolen, von der flexiblen Type R-Konsole bis zum leistungsstarken Apollo. Die gesamte Produktpalette wird auf der IBC ausgestellt.

Über uns Calrec Audio GmbH

Calrec Audio widmet sich ausschließlich der exzellenten Audiomischung für On-Air- und Live-Produktionen. Als Broadcast-Spezialist für mehr als 50 Jahre hat Calrec eine Reihe von digitalen Konsolen entwickelt, auf die sich die erfolgreichsten Sender der Welt verlassen. Konsolen sind zunehmend integrale Bestandteile in einem gesamten Netzwerk, was zu anpassungsfähigen Workflows, gemeinsam nutzbaren Ressourcen und einer einfachen Erweiterung führt. Von Anfang an hat Calrec innovative Lösungen entwickelt, die es den Rundfunkanstalten ermöglicht haben, ihre Arbeitsmethoden zu entwickeln und einen größeren Nutzen aus ihren Geräten zu ziehen. Bei Premium-Audiolösungen vertrauen die Sender auf Calrec. Weitere Informationen finden Sie unter Calrec.com.


Alarmiere mich