Home » Aktuelles » Clear-Com demonstriert Flexibilität von Kommunikationslösungen auf der InfoComm 2019

Clear-Com demonstriert Flexibilität von Kommunikationslösungen auf der InfoComm 2019


Alarmiere mich

Bei InfoComm 2019, Clear-Com® präsentiert eine Reihe von Produkten aus seinem breiten Portfolio an professionellen Kommunikationslösungen, einschließlich drahtloser und mobiler IP-Lösungen für alle Arten von Workflows, egal ob für den Einsatz auf einem Kreuzfahrtschiff, in einem Gotteshaus, auf einer globalen Musiktour oder bei einer Firmenveranstaltung .

Besucher des Standes 6755 sehen die neueste Version von Audio-over-IP-Schnittstellen der LQ®-Serie, mit dem Benutzer ihre IP-basierte Gegensprechanlage überallhin mitnehmen können, indem sie geografisch verteilte Audio- und Kommunikationsgeräte jeder Marke oder Technologie über sicheres LAN, WAN oder sogar das öffentliche Internet vernetzen. Mit der LQ-Serie können Benutzer auch ihre Intercom-Stellfläche erweitern und die IP-Kommunikation mit SIP-Telefonie und mobilen Intercom-Apps für iOS oder Android erheblich verbessern.

Für verteilte Teams oder solche, die in einem weiten Bereich arbeiten, wie zum Beispiel einem Musikfestival oder einem großen kirchlichen Campus. Clear-Com Agent-IC® Mobile Apps für iOS und Android verwandeln mobile Geräte effektiv in voll funktionsfähige Benutzer-Panels, die es der Remote-Crew oder freiwilligen Mitarbeitern ermöglichen, ihre eigenen Geräte über 3G, 4G oder Wi-Fi sicher mit dem Kernsystem zu verbinden. Die mobilen Agent-IC-Apps bieten eine kostengünstige und schnell einzurichtende Lösung, die herkömmliche Intercom-Systeme wie die digitale Matrix Eclipse HX, die analoge Partyline Encore und ergänzt HelixNet® digitale Gegensprechanlagen. Die Apps können aus dem App Store oder von Google Play heruntergeladen werden.

Der FreeSpeak II® Funksprechanlage bietet eine äußerst flexible Lösung für Kommunikationsanforderungen in einer Vielzahl von Märkten; Dank seiner Zuverlässigkeit und Klarheit sowie seiner Roaming-Funktionen ist es zum De-facto-Standard für den Betrieb von drahtlosen Gegensprechanlagen in Spielstätten und für die Produktion von Live-Events geworden. FreeSpeak II bietet jetzt einen IPT-Transceiver mit AES67 Audio-over-IP für eine Signalverteilung mit geringer Latenz an, sodass FreeSpeak II-Wireless-Beltpacks über das LAN eines Benutzers bereitgestellt werden können. Der Transceiver verbindet sich mit einem AES67-kompatiblen IP-Switch und mit Clear-ComEclipse HX-System über die hochdichte Audio- und Intercom-over-IP-E-IPA-Karte.

„Die Flexibilität von Clear-ComDank der Kommunikationssysteme können Benutzer standortunabhängig in Verbindung bleiben, bei Bedarf kosteneffektiv skalieren und die besten Verbindungsmethoden auswählen, auch wenn sich die Arbeitsabläufe weiterentwickeln. “, sagte Bob Boster, Präsident. Clear-Com. „Unabhängig von ihrer Wahl können sie sich darauf verlassen, dass unsere Systeme sicher und zuverlässig sind und eine außergewöhnliche Klangqualität bieten.“

Die AoIP-Schnittstellen der LQ-Serie, die mobilen Agent-IC-Apps und die drahtlose Gegensprechanlage FreeSpeak II bieten eine Reihe von Funktionen Clear-ComDie anderen vertrauenswürdigen Kommunikationslösungen von werden zu Demonstrationszwecken verfügbar sein Clear-ComStand 6755 auf der InfoComm 2019.

###


Alarmiere mich