Startseite » Inhalt liefern » Lieferung von DCPs in ganz Malaysia mit Signiant Jet

Lieferung von DCPs in ganz Malaysia mit Signiant Jet


Alarmiere mich

Von Avinash Suresh, Regisseur bei Yusari Filem

Die Akzeptanz neuer Medientechnologien ist weltweit unterschiedlich, und Malaysia befindet sich traditionell am langsameren Ende des Spektrums. Zum Beispiel war es nicht bis vor 6 Jahren, dass der Umzug von 35mm Digital Cinema voll und ganz übernommen. Als sich die Vorteile und Verbesserungen der Qualität bemerkbar machten, war dies zunächst langsam und wurde im ganzen Land von ganzem Herzen angenommen.

Derzeit ist Malaysia mit der Dateibeschleunigungstechnologie an einem ähnlichen Ort. Und obwohl es den Anschein hat, als ob wir im Rückstand sind, hat unsere Position tatsächlich einige Vorteile. Nach mehreren Jahren auf dem Markt ist die Dateibeschleunigungstechnologie dramatisch ausgereift und die Branche erlebt derzeit eine zweite Welle der Akzeptanz mit dem Aufstieg von Cloud-nativen SaaS-Lösungen. Länder wie Malaysia und Unternehmen wie Yusari sind bereit, die erste Welle zu überspringen und die viel skalierbarere und kostengünstigere zweite Welle der Einführung in Angriff zu nehmen.

Bedeutender Jet für Move von Yusari

Yusari Filem wurde in 1976 als erste Untertitelungsfirma in Malaysia gegründet. Wir haben unser Geschäft mit begonnen 35mm Untertitel, die Heißprägen verwenden und schließlich auf einen digitalen Workflow migriert wurden, um Digital Cinema Packages (DCPs) zu unterstützen. Nachdem wir unsere Backbone-Infrastruktur und Bandbreite so weit wie möglich optimiert hatten, war der Schritt zur Integration der Dateibeschleunigung ein natürlicher Schritt, und wir landeten schließlich auf Das neueste Produkt von Signiant genannt Jet.

Jet ist eine SaaS-Lösung, mit der sich Dateiübertragungen von System zu System auf einfache Weise automatisieren und beschleunigen lassen. Es enthält auch einen neuen intelligenten Transportmechanismus, der maschinelles Lernen nutzt, um Transfers zu optimieren. Signiant hat eine andere Lösung namens Manager + Agents, die es schon lange gibt und die von den weltweit größten Medienunternehmen verwendet wird, um den Transfer zwischen ihren globalen Standorten und Partnern zu automatisieren, die jedoch nicht zu unserer Unternehmensgröße passte. Jet bietet genau die gleichen Unternehmensfunktionen, die jedoch auf die Anforderungen und Budgets kleinerer Unternehmen zugeschnitten sind.

Mit Jet konnten wir einen brandneuen Service namens 'Move by Yusari' einführen, der die Lieferung von Digital Cinema Packages (DCPs) an Kinos in ganz Malaysia übernimmt. Um das Setup zu beschreiben, wird ein Yusari Move-Server in Kinos platziert und dieser Server wird mit dem lokalen TMS verbunden. Sobald ein DCP zur Verteilung bereit ist, wird es mit Signiant Jet über Breitband an die jeweiligen Kinos gesendet. Nach der Übertragung überprüft der Move-Server das Paket, um sicherzustellen, dass keine Integritätsprobleme vorliegen. Diese Lösung wäre ohne die Beschleunigung, Zuverlässigkeit und mehrschichtige Sicherheitstechnologie von Signiant Jet nicht möglich gewesen. Nach vielen Monaten F & E und enger Zusammenarbeit mit dem Team von Signiant konnten wir eine maßgeschneiderte Lösung für die DCP-Bereitstellung entwickeln.

Jet behebt die Schmerzen bei DCP-Lieferungen

Die Bereitstellung von DCPs ist ein zentraler Aspekt unseres Geschäfts. Seit sechs Jahren senden wir DCPs über Festplatten in die Kinos. Wir verwenden normalerweise Kurierdienste für diese Lieferungen, und dies ist mit einer Reihe von Problemen verbunden, wie Verzögerungen, Sicherheitsbedenken und Umweltauswirkungen.

Eine der größten Herausforderungen bei der Verteilung von DCPs besteht darin, dass die Integrität der Daten nicht beeinträchtigt werden kann. Jedes DCP enthält eine Packliste. Alle Dateien in der Komposition werden gehasht (der Hash-Wert ist die Base64-Codierung der SHA-1-Prüfsumme) und ihr Hash wird in der Packliste gespeichert. Diese Datei wird während der Aufnahme in einem digitalen Kinoserver verwendet, um zu überprüfen, ob Daten beschädigt sind oder in irgendeiner Weise manipuliert wurden. Wenn eine der Dateien nicht konsistent ist, weigert sich der Kinoserver, den Film aufzunehmen. Die Verwendung von Festplattenlaufwerken für die DCP-Verteilung führt aufgrund fehlerhafter Sektoren zu Problemen bei der Datenkorruption.

Signiant Jet stellt sich nicht nur den Herausforderungen, sondern bietet auch eine kostengünstigere, einfachere und umweltfreundlichere Lösung - und natürlich ist es ein großer Unterschied, wenn es um Geschwindigkeit geht.

Vorbereitung auf die Zukunft

Momentan führen wir mit Yasuri ein Pilotprojekt mit fünf Kinos durch, und wir planen, bis Ende des Jahres auf 100-Sites hochzufahren. Auf regionaler Ebene bleibt jedoch noch viel zu tun. Die Internetgeschwindigkeiten in Malaysia (im Vergleich zu den Kosten) hinken einigen unserer Nachbarn weit hinterher. Durch die Zusammenarbeit mit Signiant können wir unsere Netzwerkbedingungen optimieren und die verfügbare Bandbreite voll ausnutzen. Da sich die Internetgeschwindigkeiten in Malaysia in Zukunft verbessern, Signiant Jet ermöglicht es uns, neue Möglichkeiten regional und global zu nutzen.


Alarmiere mich

Broadcast Beat Magazine

Broadcast Beat Magazine ist ein offizieller NAB Show Media Partner und wir decken Broadcast Engineering, Radio & TV Technologie für die Animation, Rundfunk, Motion Picture und Post Production Industries. Wir decken Branchenveranstaltungen und Kongresse wie BroadcastAsia, CCW, IBC, SIGGRAPH, Digital Asset Symposium und mehr!

Letzter Beitrag von Broadcast Beat Magazine (schauen Sie sich alle)