Home » News » Für Kally Williams ist sogar ein Horrorfilm-Blutbad kein Match für Lectrosonics

Für Kally Williams ist sogar ein Horrorfilm-Blutbad kein Match für Lectrosonics


Alarmiere mich


Rio Rancho, New Mexico (Juli 9, 2019) - Die Geschichte von Kally Williams, Producer Sound Recorder, zieht alle an, von aufstrebenden Schauspielern bis zu Gaffern Los Angeles mit zelluloidträumen: Arbeite hart, perfektioniere deinen Beruf, und der Traum kann wahr werden. Ihre Mixing Credits reichen von der YouTube-Show „Hello Hunnay with Jeannie Mai“ über die Netflix-Horror-Anthologie bis hin zu einem kürzlich erschienenen KFC-Werbespot. Sie genießt jetzt einen begehrten Platz auf der ersten Anrufliste, wenn Filme, Fernsehserien und Dokumentationen aller Art vor Ort unter allen Umständen eine fachmännische Tonmischung benötigen. Immer an ihrer Seite ist ihre Lectrosonics Digital Hybrid Wireless®-Ausrüstung, einschließlich der zweikanaligen SRC-Empfänger für die Steckplatzmontage in Kombination mit den kompakten Gürtelsendern SMQV und SSM in Mikrogröße.

„Viele Leute kommen aus der Musik, aber ich wollte schon immer ein Produzent sein FilmemacherErinnert sich Williams. „Meine Zwillingsschwester und ich haben schon in der High School YouTube-Videos gedreht, und im Alter von 20 sind wir von South Carolina nach LA gezogen. Natürlich wollte ich Regie führen und habe angefangen, mich freiwillig für Projekte einzusetzen. Anstatt nur ein Produktionsassistent zu sein, fühlte ich mich von der Audioabteilung sehr angezogen, weil die Leidenschaft für ihre Ausrüstung in der LA-Community so groß ist. Als ich zum ersten Mal mit erfahrenen Mischern arbeiten durfte, verwendeten sie alle drahtlose Geräte von Lectrosonics. “

Nachdem sie in ihren Gründungsjahren eine andere Wireless-Marke verwendet hatte, die „überhaupt nicht mit Lectrosonics zu vergleichen war“, sagte Williams, dass es eine persönliche Note war, die ihr letztendlich geholfen hat, Lectro zu kaufen. „Als ich endlich genug Geld hatte, um etwas wirklich Professionelles für mein eigenes Rig zu kaufen, traf ich zufällig die Lectrosonics-Leute auf einer NAB-Tagung und sie waren so hilfsbereit, sachkundig und ausgesprochen nett ! Da hier in den USA alles hergestellt wird, hatte ich das Gefühl, dass es für den Fall, dass jemals etwas schief gehen sollte, einfach zu reparieren ist. “

Standorterfassung bedeutet häufig Schmutz, Staub, extreme Temperaturen und manchmal auch Gefährdungen durch die Produktionseffekte. Williams erinnert sich an viele Vorfälle, in denen ihre Lectrosonics-Ausrüstung ein Pochen bekam und weiter klang, aber einer ist besonders auffällig. "Es war ein Horror-Shooting, und wir hatten SMQV für das Talent", erinnert sie sich. „Es gab eine Szene, in der überall künstliches Blut explodieren sollte - und das tat es auch. Das SMQV kam zu mir zurück, als wäre es aus einem Körper gezogen worden oder blutete von selbst. Ich dachte, es wäre Toast, aber nachdem ich es mit Alkohol abgewischt hatte, funktionierte es bis heute einwandfrei. Ich bin wirklich beeindruckt davon, wie dicht und dicht der SMQV ist. Sie können mit einem LKW darüber fahren und es trotzdem benutzen. “

In produktionsintensivem LA können die Luftwellen genauso störanfällig sein wie das Set - es sei denn, Sie verwenden Lectrosonics, wie Williams betont. „Die SmartTune-Funktion hat sich für mich wirklich bewährt, und ich mag die Breitbandverbindung aller meiner Empfänger sehr. So viele Crews nutzen die gleichen Frequenzblöcke und es gibt viele von uns! In den drei Blöcken der SRCs ist jedoch immer etwas verfügbar, auf das sie sich einschließen. In den seltenen Fällen, in denen ich aufgrund dieses überfüllten Spektrums unerwünschte Signale auf einem Kanal erhalte, scanne ich einfach erneut und der SmartTune erfasst eine eindeutige Frequenz. “

In letzter Zeit ist der SSM, der kompakteste Sender, den Lectrosonics anbietet, für Williams zu einer Anlaufstelle geworden. „Das kann man jedem vorenthalten, egal wie zierlich es auch sein mag, und man sieht es nie auf der Aufnahme“, lobt sie. „Ich habe sie kürzlich in einem Dokumentarfilm verwendet, in dem sie nur eine Kamera hatten. Sie wechseln von weit nach nah und wieder zurück und konfigurieren sich ständig neu. Das ist keine freundliche Situation für ein Boom-Mikrofon. Also setzen wir SSMs auf das Talent. Ich denke, es ist auch wichtig, dass der SSM so leicht ist, dass das Talent vergisst, dass es da ist. Es lenkt sie nicht von ihrer Leistung ab, was möglicherweise weniger Takes bedeutet. Wenn ich den Schauspielern den SSM zum ersten Mal zeige, finden sie das coolste überhaupt! “

Auf die Frage, was sie angehenden Filmemachern empfehlen würde, die bereit sind, ihr Audiospiel zu verbessern, rät Williams: „Wenn Sie nur einen Receiver benötigen, besorgen Sie sich das SRC. Sie erhalten zwei Kanäle, die in Standardsteckplätze für Kamera-Rigs und Audio-Taschen passen, und ich denke, sie sind der beste Wert in der Produktlinie von Lectro. Auch bei Sendern bin ich von der SSM begeistert, da sie über eine hervorragende Reichweite und Klangqualität verfügt und einfach verschwindet. Es sei denn, Sie wollen Horrorfilme machen. Dann holen Sie sich den SMQV! “

Über Lectrosonics
Im Bereich der Film-, Rundfunk- und Theatertechnik seit 1971 hoch angesehen, werden drahtlose Lectrosonics-Mikrofonsysteme und Audioverarbeitungsprodukte täglich in geschäftskritischen Anwendungen von Audio-Ingenieuren eingesetzt, die mit dem Engagement des Unternehmens für Qualität, Kundenservice und Innovation vertraut sind. Lectrosonics erhielt einen Academy Scientific and Technical Award für seine Digital Hybrid Wireless®-Technologie und ist ein US-amerikanischer Hersteller mit Sitz in Rio Rancho, New Mexico. Besuchen Sie das Unternehmen online unter Www.lectrosonics.com.


Alarmiere mich