Home » Neuigkeiten » GatesAir erweitert seine marktführende Übertragungsquote in Indien mit zwei großen FM-Radio-Deals

GatesAir erweitert seine marktführende Übertragungsquote in Indien mit zwei großen FM-Radio-Deals


Alarmiere mich

Die Verträge von Sambhav Media und ENIL umfassen insgesamt 45-Sender mit schlüsselfertigen Diensten zur Unterstützung neuer UKW-Frequenzen im ganzen Land

CINCINNATI, Januar 7, 2019 - GatesAir, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich drahtloser, drahtloser Content-Delivery-Lösungen für TV- und Radiosender, hat in Indien schlüsselfertige FM-Radioverträge mit den privaten Sendern Sambhav Media und ENIL gewonnen. Die Angebote umfassen luftgekühlte Flexiva FAX-Sender, RF-Zusatzgeräte und eine starre Übertragungsleitung für 30-Stationen. Damit ist GatesAirs marktführender Anteil an UKW-Radiosendern in Indien ausgebaut. Beide Verträge beinhalten auch schlüsselfertige Installations-, Inbetriebnahme- und technischen Support-Services durch den Partner Horizon Broadcast Electronics.

GatesAir übertraf wettbewerbsfähige Lösungen hinsichtlich Sendergröße, Energieeffizienz und Markenerkennung, um beide Angebote zu gewinnen. Das Sambhav Media-Projekt umfasst 13 FM-Radiosender (zwei 5kW- und 11 3kW-Standorte), die der Sender nach der Phase-III-Auktion von FM für neue private FM-Rundfunklizenzen gewonnen hat. Jede Station erhält außerdem einen 1kW-Backup-Sender, bei dem alle Standorte in vollständig redundanten 1 + 1-Konfigurationen arbeiten. Derzeit laufen die Lieferungen mit sieben Stationen in der Region Gujarat. Das Projekt markiert den Eintritt von Sambhav Media in den Rundfunkraum.

"Aufgrund unserer Erfahrung und Kenntnis des Rundfunkmarktes werden wir nur Premium-Produkte auswählen, die unsere Übertragungsprobleme beseitigen", sagte Jagdish Pavra, Director of Engineering bei Sambhav Media. „Nach vielen Gesprächen mit verschiedenen Herstellern im Premium-Markt haben wir GatesAir-Sender aufgrund ihrer hohen Effizienz, ihres geringen Platzbedarfs und vor allem der Redundanz innerhalb ihrer Übertragungssysteme ausgewählt. Wir sind jetzt an sieben Standorten mit GatesAir-Sendern auf Sendung und sind sehr zufrieden mit ihrer Leistung sowie den Dienstleistungen, die GatesAir bietet. “

Der ENIL-Deal umfasst zwei Käufe, einschließlich 14-Stationen, die in der FM-Phase-II-Auktion gewonnen wurden. Jeder wird einen 5kW-Sender installieren. Die zweite Ordnung umfasst zwei 10kW-Sender und ein 6kW-Modell über drei weitere Stationen. Bei der Auswahl von GatesAir und seinen Flexiva-Sendern betonte ENIL die Verbesserung der Zuverlässigkeit und der Total Cost of Ownership gegenüber dem bisherigen langjährigen Lieferanten als Schlüsselfaktoren.

Flexiva-Sender nutzen die PowerSmart 3D von GatesAir, um Größe, Gewicht und Stromverbrauch zu reduzieren. Diese drei betrieblichen Vorteile waren von entscheidender Bedeutung für die Entscheidung jedes Senders, zusätzlich zu der Sichtbarkeit des Unternehmens in ganz Indien.

"Die Nutzung einer gemeinsamen Übertragungsinfrastruktur für Rundfunkveranstalter in Indien bedeutet oft, dass jeder Sender nur über begrenzte Immobilien verfügt", sagte Rich Redmond, Präsident und Managing Director von GatesAir, International. „Unsere PowerSmart 3D-Architektur optimiert die Größe und das Gewicht des Senders und ermöglicht es unseren Kunden, Flexiva-Sender in engen Räumen bequem zu installieren. Darüber hinaus umfassten die Zuverlässigkeits-, Leistungs- und Effizienzbewertungen der einzelnen Kunden Stromkostenvergleiche zwischen GatesAir und Sendern, die heute in Indien eingesetzt werden. Dies zeigt deutlich, dass GatesAir das beste Signal liefert und gleichzeitig die Jahresrechnungen reduziert und die langfristigen Gesamtbetriebskosten verbessert. “

Redmond fügt hinzu, dass der Ruf seines Partners Horizon Broadcast Electronics als serviceorientierter Übertragungsexperte GatesAir in beiden Fällen überlegen macht. Neben der Installation und Inbetriebnahme übernimmt Horizon den gesamten Support nach der Installation, einschließlich der Lieferung von Ersatzteilen und der Wartung vor Ort. "Mit mehr als 400 GatesAir-Sendern, die heute in Indien in der Luft sind, sind unsere Kunden sicher bei GatesAir und unseren Partnern bei Horizon in zuverlässigen Händen", sagte er.

Über GatesAir

GatesAir, Inc., ein Portfoliounternehmen der The Gores Group, bietet Komplettlösungen für Radio- und Fernsehsendungen über Funk, wobei das drahtlose Spektrum genutzt wird, um die Leistung für geschäftskritische Multichannel-Dienste zu maximieren. Dank der schlüsselfertigen Lösungen von GatesAir können Rundfunknetze weltweit in nahezu 100-Jahren mit beispielloser Zuverlässigkeit betrieben werden. Rundfunk- und Fernsehsender können damit Radio- und TV-Inhalte erstellen, transportieren und übertragen. Mit Kunden in mehr als 185-Ländern ist das Unternehmen branchenweit führend bei Innovationen und Design-Durchbrüchen, verbessert die Effizienz und senkt die Gesamtbetriebskosten mit allen in den USA entwickelten und montierten Produkten. Besuch Www.gatesair.com Für weitere Informationen, wie wir auf Facebook Www.facebook.com/gatesair, Und folgen Sie uns auf Twitter bei @GatesAir.

Über die Gores Gruppe

Die Gores Group, die in 1987 von Alec Gores gegründet wurde, ist eine globale Investmentgesellschaft, die sich auf den Erwerb von beherrschenden Anteilen an reifen und wachsenden Unternehmen konzentriert, die von der operativen Erfahrung des Unternehmens und der flexiblen Kapitalbasis profitieren können. Das Unternehmen verbindet die operative Expertise und detaillierte Due Diligence Fähigkeiten eines strategischen Käufers mit dem erfahrenen M & A-Team eines traditionellen Finanzkäufers. Über die 30-Jahresgeschichte hat sich die Gores Group zu einem führenden Investor entwickelt, der neben dem Management eine zuverlässige Erfolgsbilanz für die Wertschöpfung in den Portfoliounternehmen gezeigt hat. Hauptsitz in Los AngelesDie Gores Group unterhält Niederlassungen in Boulder, CO und London. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte Www.gores.com.


Alarmiere mich
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!