Home » Aktuelles » Hitomi bringt auf der IBC die MatchBox Glass and Analyzer Option auf den Markt, die die Analyse und Ausrichtung der Lippensynchronisation in einer praktischen, flexiblen iOS-App ermöglicht

Hitomi bringt auf der IBC die MatchBox Glass and Analyzer Option auf den Markt, die die Analyse und Ausrichtung der Lippensynchronisation in einer praktischen, flexiblen iOS-App ermöglicht


Alarmiere mich

Stand 2.C11, IBC 2019, RAI, Amsterdam: Hitomi Broadcast, Hersteller von MatchBox, der branchenweit führenden Audio-Video-Ausrichtungs-Toolbox, wird dieses Jahr 'MatchBox Glass', eine neue und kostenlose iOS-App zur nahezu sofortigen lippensynchronen Ausrichtung von Mikrofonen und Kameras auf der IBC, vorstellen.

Russell Johnson, Director von Hitomi Broadcast, sagte: „Synchronisation ist oft eines der letzten Elemente auf einer Checkliste für die Feldproduktion und kann bis zur Inbetriebnahme oder Ausstrahlung erfolgen. Oft wird zu spät festgestellt, dass es Synchronisierungsprobleme gibt, deren Lösung in letzter Sekunde kostspielig und zumindest peinlich sein kann.

„MatchBox Glass ermöglicht ein schnelles und zuverlässiges Aufstellen der Kameras in LKWs, in Produktionsstätten oder bei der Nachrichtenübermittlung. Durch einfaches Halten eines iPhones oder iPads und Ausführen der Glass-App im Bild kann unser Analysegerät die Ausrichtung von Kamera und Mikrofon sofort überprüfen. Glas reduziert zeitaufwändige und fehleranfällige Prozesse auf Sekunden. “

MatchBox wird bereits von Rundfunkanstalten weltweit verwendet, um das Timing von Live-Sportarten, Nachrichten und Ereignissen sicherzustellen. Bisher war es jedoch nicht möglich, die Pfade durch Kameras und Mikrofone selbst zu messen. Durch die Anzeige einer perfekt getimten Quelle kann der Analysator genau messen, welche Verzögerungen bei Bild und Ton aufgetreten sind. Darüber hinaus können Sie zwei Kameras auf dasselbe iPhone richten und den Latenzunterschied zwischen ihnen messen. Dies ist besonders nützlich, wenn erhebliche Verzögerungen durch drahtlose Verbindungen auftreten. MatchBox Glass bietet mehr Komfort und Flexibilität, da es eine kostenlose, herunterladbare App für jeden Benutzer eines iOS-basierten Geräts ist. Klüger und genauer als eine Filmklappe und ohne den subjektiven Charakter eines Klopftests.

Die zusätzliche Option für den MatchBox Analyzer wird ebenfalls auf der IBC vorgestellt. Das MatchBox Analyzer-Tool befindet sich normalerweise in einem Hauptkontrollraum, einem Studio oder einem Ü-Wagen. Es sucht und lauscht nach den spezifischen Video- und Audiosignaturen von Hitomi, die vom Hardware-MatchBox-Generator oder der MatchBox Glass-App erstellt wurden. Die vom Analysegerät durchgeführte Messung ist sehr schnell - nur wenige Sekunden - und äußerst effektiv. Sie beschleunigt den Prozess erheblich und hilft letztendlich dabei, die Kopfschmerzen und die Frustrationen bei Problemen mit der Lippensynchronisation in letzter Minute zu beseitigen.

Johnson fügte hinzu: „Wir haben MatchBox Glass kostenlos gemacht, weil wir unabhängige Betreiber nicht bestrafen wollten, die von seiner Genauigkeit und Leistungsfähigkeit profitieren können. Es gibt eine Lizenzanforderung, die jedoch am Empfangsende von denjenigen bezahlt wird, die den synchronisierten Inhalt erwerben möchten. “

MatchBox wird auf der IBC nicht nur durch seine vielfältigen Synchronisations- und Analysefunktionen hervorgehoben, sondern ist auch ein 4K-Testmustergenerator, der für viele aktuelle Broadcast-Vorgänge von entscheidender Bedeutung ist. Die umfassende Erfahrung und das Wissen von Hitomi, für alle Auflösungen und Bereitstellungsplattformen schnell eine zuverlässige Verbindung zur Basis herzustellen und genau zu planen, zeigt sich im gesamten Design aller Hitomi-Produkte, die auf einzigartige Weise entwickelt wurden, um den Synchronisations- und Ausrichtungsprozess so schnell und schmerzlos wie möglich zu gestalten .

###

Über Hitomi

Hitomi ist ein professioneller Hersteller von Fernsehgeräten mit Sitz in Großbritannien. Das Flaggschiffprodukt 'MatchBox' löst Probleme mit Lippensynchronisation, Kohärenz, Leitungsidentifikation und Überwachung des Audiopegels. Das Ingenieurteam von Hitomi verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der professionellen Herstellung von Rundfunksendungen und entwickelt weltweit führende Produkte nach höchsten Standards. Für weitere Informationen besuchen Sie www.hitomi-broadcast.tv

Kontakt zum Unternehmen:
Anna Cox
[Email protected]
+44 (0)1753 208803

Medienkontakt:
Jennie Marwick-Evans
Manor Marketing
[Email protected]
+44 (0) 7748 636171


Alarmiere mich