Home » Aktuelles » Imagine Communications demonstriert auf der NATEXPO 2018 die praktische Entwicklung hin zu fortschrittlichen Technologien

Imagine Communications demonstriert auf der NATEXPO 2018 die praktische Entwicklung hin zu fortschrittlichen Technologien


Alarmiere mich

Bewährte IP-ready-Lösungen bieten einen sicheren, kommerziell realisierbaren Übergang für russische Medienunternehmen

[MOSKAU, Oktober 23, 2018] - Auf NATEXPO 2018 (31 Oktober - 2 November), Stellen Sie sich vor Kommunikation Experten werden zur Stelle sein (Stand #A29) Demonstration praktischer Innovations- und Migrationsstrategien, die russischen Medienunternehmen einen selbstgesteuerten Übergang von traditionellen Architekturen zu Software-definierten und IP-Infrastrukturen ermöglichen, ohne bestehende Investitionen zu beeinträchtigen.

"Heute haben Broadcast- und Medienunternehmen viele Wahlmöglichkeiten, wie sie am besten in eine IP-basierte Umgebung migrieren können", sagte Mathias Eckert, SVP & GM EMEA und APAC, Playout & Networking Solutions, bei Stellen Sie sich vor Kommunikation. "Sie untersuchen, ob sie weiterhin in dedizierte Appliances investieren, in die Virtualisierung vor Ort gehen oder in die Cloud schauen, während sie gleichzeitig daran arbeiten, überzeugende neue Inhalte und Lieferformate hinzuzufügen und weiterhin exzellente Dienste für ihr etabliertes Publikum bereitzustellen."

Eckert fügte hinzu: "Imagine kann Kunden unabhängig davon, wo sie sich befinden, beim Übergang zur Technologie der nächsten Generation unterstützen. Nach der erfolgreichen Bereitstellung realer Lösungen für die gesamte Branche - einschließlich in Russland mit wichtigen Sendern wie CTC Media und NTV - verfügen wir über einzigartige Erfahrung bei der Bewältigung komplexer Probleme bei der Integration hybrider Umgebungen, der Skalierung von IP-Netzwerken und der Anpassung von Softwarelösungen an spezifische Anforderungen. "

Die Besucher des Imagine-Stands auf der NATEXPO werden systemweite Implementierungen in Schlüsselbereichen wie Playout, Automatisierung, Channel Branding und Asset Management sehen. Das Unternehmen wird zeigen, wie diese Systeme in den Räumlichkeiten oder in der Cloud implementiert werden können und wie Medienunternehmen ohne Risiko von herkömmlicher Hardware und SDI zu softwaredefinierter, Microservices-basierter Virtualisierung und IP-Konnektivität migrieren können.

Zu den Highlights gehört die Versio ™ Platform, die branchenweit erste cloud-native, Microservices-basierte Playout-Plattform, die eine Reihe von Services wie Hochverfügbarkeit, Speicher mit hoher Kapazität, leistungsstarke Grafik und Multiformat-Bereitstellung bietet. Imagine wird außerdem seinen preisgekrönten Selenio ™ Network Processor (SNP) vorstellen - eine FPGA-basierte 1RU-Lösung der nächsten Generation, die sowohl als SDI-zu-IP-Gateway als auch als reine IP-fähige Signalverarbeitungsplattform fungiert.

Für die Entwicklung von Signalüberwachungsanforderungen Stellen Sie sich vor Kommunikation wird seinen softwarebasierten EPIC ™ MV-Multiviewer zeigen, der eine einzige Leinwand für Mixed-Signal-Typen bietet. Das EPIC MV ist auf Tausende von PIPS und Hunderte von Displays skalierbar und bietet eine hochwertige Überwachungslösung mit geringem TCO für die heutigen hybriden Umgebungen und einen nahtlosen Übergang in eine IP-Zukunft. Das operativ flexible System wird kombiniert angezeigt HD, Ultra HD und IP-Eingänge in einer einzigen, synchronisierten Anzeige. Versio Platform, SNP und EPIC MV werden alle von Zenium ™, der reinen Microservices-basierten Softwareplattform von Imagine, betrieben.

Imagine wird außerdem zeigen, wie ein erfolgreicher Übergang von traditionellen zu Lösungen der nächsten Generation erreicht werden kann, und zwar in dem Tempo, das zu jeder einzelnen Installation passt. Im Mittelpunkt steht die fortwährende Unterstützung und Entwicklung von Imagines für die weit verbreiteten Automatisierungsplattformen ADC ™ und D-Series ™. Medienunternehmen sind auf der Suche nach mehr Flexibilität bei Bereitstellungsplattformen, der Umstellung auf Standard-Commercial Off-The-Shelf- (COTS-) Infrastruktur oder datencenterbasierten oder cloudfähigen Vorgängen. Imagine bietet mehrere Wege für die nahtlose Migration von ADC- und D-Series-Kunden nach Versio Plattform.

In dem Bewusstsein, dass Systemarchitekten weiterhin Zugang zu den besten Lösungen verlangen, sind die Imagine-Lösungen offen für standardbasierte Produkte von jedem Anbieter. Das Unternehmen ist führend in der Entwicklung der SMPTE ST 2110 Familie von Standards. Darüber hinaus ist die Zenium-Microservices-Architektur vollständig offen, sodass Drittanbieter und Endbenutzer in der virtualisierten, softwaredefinierten Umgebung hochgradig maßgeschneiderte Funktionen hinzufügen können.

"Durch sein starkes Engagement für den Standardisierungsprozess, durch bahnbrechende Entwicklungen softwaredefinierter Technologien und durch die Erfahrung in vielen" proof-of-concept "-Projekten auf der ganzen Welt versteht Imagine die tatsächlichen Anforderungen der heutigen Sendeanstalten eindeutig", schloss Eckert . "Wir freuen uns darauf, praktische Projekte mit Rundfunk- und Medienunternehmen in Russland auf der NATEXPO im Detail zu diskutieren."

Weitere Informationen finden Sie unter Stellen Sie sich vor Kommunikation auf NATEXPO 2018, Stand #A29, oder besuchen Sie Www.imaginecommunications.com

###

Über Stellen Sie sich vor Kommunikation
Stellen Sie sich vor Kommunikation stärkt die Medien- und Unterhaltungsindustrie durch transformative Innovation. Rundfunkanstalten, Netzwerke, Videodienstleister und Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich jeden Tag auf unsere optimierten, zukunftssicheren Multiscreen-Lösungen für Video und Umsatz, um ihre unternehmenskritischen Vorgänge zu unterstützen. Heute durchqueren fast die Hälfte der weltweiten Videokanäle unsere Produkte, und unsere Softwarelösungen machen fast ein Drittel des weltweiten Anzeigenumsatzes aus. Durch kontinuierliche Innovation liefern wir die fortschrittlichsten IP-, Cloud-fähigen, Software-definierten Netzwerk- und Workflow-Lösungen in der Branche. Besuch Www.imaginecommunications.com Für weitere Informationen, und folgen Sie uns auf Twitter @imagine_comms.


Alarmiere mich