Home » Aktuelles » Media Links bewirbt 100G IP-Lösungen auf der großen Bühne der NAB New York

Media Links bewirbt 100G IP-Lösungen auf der großen Bühne der NAB New York


Alarmiere mich

Al Nuñez ist ein Sprecher der entsprechenden SVG TranSPORT-Konferenz

Media Links®, Hersteller und Pionier in der Media over IP-Transporttechnologie, wird auf der NAB NY im Oktober 16-17 und 2019 am Stand Nr. N626 ausstellen. Das Unternehmen wird die grundlegenden Anforderungen an Rundfunkveranstalter erfüllen, um höhere Bandbreitenanforderungen und flexiblere Dienste in ihren IP-Netzwerken zu integrieren.

Vor der NAB NY-Veranstaltung wird Al Nuñez, SVP Sales - Americas & EMEA für Media Links, auf der TranSPORT-Konferenz der Sports Video Group am 15-Oktober in NYC sprechenth. Unter der Moderation von Adam Whitlock mit ESPN wird Al an einer Podiumsdiskussion über Public vs. Private teilnehmen: den Stand des IP-Beitrags und die internetbasierte Produktion.

Während dieses Panels werden Fachleute diskutieren, wie eine erhöhte Netzwerkzuverlässigkeit sowohl im öffentlichen als auch im privaten Internet sowie die Einführung zukünftiger Codecs dazu beitragen werden, IP zum neuen Normalfall für Broadcast-Lieferketten zu machen. Dies bezieht sich direkt auf den NAB NY-Stand von Media Links, auf dem das Unternehmen seine End-to-End-IP-Netzwerklösungen sowohl für Studio-LANs als auch für WANs vorstellt.

Die Technologielösungen von Media Links integrieren Edge-, Core- und Steuerungskomponenten, die alle speziell für die Unterstützung interoperabler Standards entwickelt wurden und eine Brücke zwischen SDI- und IP-Umgebungen in Broadcast-, Medien- und Unterhaltungsinfrastrukturen bilden. Das Unternehmen bietet Rundfunkveranstaltern und Netzwerkanbietern einen Migrationspfad für die Bereitstellung neuer Dienste wie 4K UHD und Remote Production sowie für die Unterstützung von 100 Gbps-Netzwerktransport und -vermittlung.

Auf der Bühne im Jacob Javits Center in NYC wird das folgende Media Links-Technologieportfolio hervorgehoben:

  • Die neue MDX100G-Switching-Serie, die auf Standard-COTS-Geräten basiert, wurde mit einem Media Links-Feature-Set erweitert, das sich auf die einzigartigen und anspruchsvolleren Anforderungen der Medien- / Rundfunkbranche konzentriert.
  • IP-Media-Gateways der MDP3000-Serie für Video-, Audio- und Datentransport zu / von den Rändern des IP-Netzwerks und Unterstützung für SMPTE ST2110-, 4K-UHD- sowie TICO-, JPEG-ULL- und JPEG-XS-Komprimierung.
  • ProMD-EMS (Enhanced Management Software) koordiniert alle Netzwerkaktivitäten, einschließlich Service Assurance, Provisioning, Scheduling sowie Performance- / Alarm-Management.

Alarmiere mich