Home » Aktuelles » Ooyala unterzeichnet Ligue de Football Professionnel, Frankreichs wichtigste Fußballliga, für die Ooyala Flex Media-Plattform zur Unterstützung bei der Einführung ihrer OTT-Plattform für direkte Verbraucher

Ooyala unterzeichnet Ligue de Football Professionnel, Frankreichs wichtigste Fußballliga, für die Ooyala Flex Media-Plattform zur Unterstützung bei der Einführung ihrer OTT-Plattform für direkte Verbraucher


Alarmiere mich

Heimstadion der 2018-Weltmeister Gemeinsam mit Microsoft und Ooyala wird ein neuer Videodienst eingeführt, der seiner neuen globalen Statur entspricht

Ooyala hat das jüngste Mitglied einer schnell wachsenden Gruppe neuer Kunden, der Ligue de Football Professionnel (LFP), der Heimstätte der 2018 - Weltmeister, für die Ooyala Flex Medienplattform, Ooyalas flexible und konfigurierbare Content-Supply-Chain-Optimierungsplattform, die Aufgaben automatisiert, Arbeitsabläufe vereinfacht und die Time-to-Market für Content-Ersteller und Distributoren beschleunigt.

Die Ooyala Flex Media Platform - die weltweit am schnellsten wachsende Content-Supply-Chain-Lösung, die von den innovativsten Content-Inhabern der Welt zur Vereinfachung von Millionen von Video-Workflows eingesetzt wird - wird im neuen LFP-Videoservice eine entscheidende Rolle spielen und LFP dabei helfen, Metadaten und Video-Assets in allen Bereichen zu verwalten Operationen, optimieren Sie Workflows mit Automatisierung und rationalisieren Sie die Bereitstellung für Plattformen und Zuschauer.

Der Auftrag entstand aus der Zusammenarbeit von Ooyala mit Microsoft, mit der LFP einen Vertrag für die Verwaltung des digitalen Upgrades und die Einführung seiner neuen Videoplattform abgeschlossen hatte. Microsoft wiederum hat sich an Ooyala gewandt, um mit den Videokomponenten umzugehen, einen Workflow anzupassen, der mit älteren LFP-Systemen und -Anforderungen zusammenarbeiten könnte, und LFP-Video schnell, effizient und rentabel für die Verbraucher bereitzustellen.

"Diese neue Beziehung ist eine aufregende Ergänzung der Präsenz von Ooyala in Frankreich und unseres dramatischen Wachstums in ganz Europa", sagte Jonathan Huberman, CEO von Ooyala. „Das Bestreben von LFP, seine Videoinhalte nicht nur in ganz Frankreich, sondern auch weltweit zu verbreiten, erforderte eine völlig neue Plattform und die richtigen Partner, um ihre eigenen Mitarbeiter zu ergänzen. LFP spielt auf einer neuen Ebene und sie benötigen die Flexibilität und Funktionalität der Ooyala Flex Media Platform, um ihre Inhalte auf jedem Gerät, jeder Plattform und in jeder Sprache zu erhalten, um ihre wachsende Zahl von Fans weltweit zu erreichen. "

"Um unseren neuen Videodienst einzuführen, brauchten wir eine Lösung, die nicht nur unsere heutigen Anforderungen erfüllen konnte, sondern mit uns auch in die Zukunft wachsen wird", sagte Olivier Imbert, CIO von LFP. „Die Ooyala Flex Media-Plattform bietet genau dies. Es lässt sich nahtlos in unsere vorhandenen Technologien und Systeme integrieren und ist hoch skalierbar, um neue und komplexere Workflows anzusprechen, während unser Service immer mehr neue Zuschauer auf der ganzen Welt erreicht. “

LFP ist das Leitungsgremium für die wichtigsten französischen Profi-Fußballmeisterschaften, die die beiden obersten Meisterschaften Frankreichs, die Ligue 1 Conforama und die Ligue 2 von Domino, beaufsichtigen, organisieren und verwalten. Außerdem ist sie für die 44-Profifußballvereine des Landes sowie den jährlichen Pokal des Landes verantwortlich Wettbewerb, das Coupe de la Ligue BKT.

Ooyala, ein führender Anbieter von Software und Services, die die Komplexität der Produktion, des Streaming und der Monetarisierung von Videos vereinfachen, entwickelte die Ooyala Flex Media Platform, um die gesamte Video-Content-Lieferkette für Broadcaster und Content Owner von der Produktion bis zum Gewinn zu verbinden. Die Plattform bietet zentrale Workflows, eine gemeinsame Metadaten-Infrastruktur und offene APIs, die in bestehende Systeme integriert werden können und den Inhaltseigentümern eine einzige Wahrheitsquelle bieten.


Alarmiere mich