Home » Neuigkeiten » VITEC präsentiert auf der IDEX 2019 Innovationen in den Bereichen Überwachung und Aufklärung im Bereich Militär und Heimatschutz

VITEC präsentiert auf der IDEX 2019 Innovationen in den Bereichen Überwachung und Aufklärung im Bereich Militär und Heimatschutz


Alarmiere mich

Angesichts anhaltender Konflikte, zunehmendem Wettbewerb und zunehmender technologischer Komplexität stehen Verteidigungsorganisationen im Nahen Osten unter dem Druck, effizientere Systeme einzusetzen und ihre Betriebskosten zu optimieren. Als Branchenführer VITEC nimmt an der IDEX 2019 in Abu Dhabi teil, wo er mit regionalen Verteidigungsministerien, Streitkräften und Systemintegratoren zusammenarbeitet, um sich den Herausforderungen zu stellen, mit denen sie konfrontiert sind, und ihre Fähigkeiten im Bereich Intelligenz, Überwachung, Aufklärung und Situationsbewusstsein (ISR) zu verbessern.

Nicolas Pons, Vice President Business Development Middle East, erläutert die Schwierigkeiten bei der Bereitstellung von Videostreams aus diesem Bereich VITEC sagte: „Bandbreitenbeschränkungen sind das Hauptproblem, und dies ist besonders im Nahen Osten ausgeprägt, wo die Topographie ein starkes Vertrauen fördert Satellit Links. Je mehr Daten Sie senden, desto mehr setzen Sie sich Paketverlust und Datenbeschädigung aus, was die Betriebskosten drastisch erhöht. VITECDiese Lösungen ermöglichen eine sehr hohe Komprimierung von Videosignalen, ohne dass die Videoqualität für Benutzer beeinträchtigt wird. Dadurch wird die Lieferung von qualitativ hochwertigen Video-Feeds zur Realität, sodass unsere Kunden einen taktischen Vorteil erzielen können. “

Während des letzten Jahres, VITEC hat seine Investitionen im Nahen Osten verdoppelt, und dies ist der erste Auftritt des Unternehmens auf der IDEX. Das Unternehmen wird seine Präsenz nutzen, um seine Encoder- und Decoder-Paare hervorzuheben, aus denen Streaming-Möglichkeiten bestehen HD / SD- und analoge / digitale Videoquellen. Diese Lösungen ermöglichen Bildbeschneidungen und Videoskalierung in Echtzeit, FEC-Streaming (Forward Error Correction) und bieten JITC-kompatible Ausgangsströme.

VITEC stellt außerdem FITIS vor, seine durchgängige Full-Motion-Video (FMV) -Lösung für militärische Zwecke zur Verarbeitung, Archivierung, Indexierung, Verwaltung und Verbreitung von taktischen ISR-Video- und Metadaten-Inhalten. Diese schnell einsatzfähige Lösung ermöglicht es Regierungs- und Militärbehörden, Live- und aufgezeichnete Video-Assets schnell zu verarbeiten und zu nutzen, um verwertbare Echtzeitinformationen zu erstellen.

„Unser Bestreben für den Nahen Osten ist es, langfristige Beziehungen zu wichtigen Organisationen sowohl im militärischen als auch im nicht militärischen Dienstleistungssektor aufzubauen, um die Verteidigung und die nationale Sicherheit in der Region zu verbessern. Die IDEX ist die einzige internationale Verteidigungsausstellung und -konferenz in der MENA-Region und bietet uns die ideale Plattform, um dieses Engagement zu unterstreichen und auszubauen “, sagte Pons.

IDEX wird im nationalen Messezentrum Abu Dhabi (ADNEC) vom 17th bis zum 21st vom Februar 2019 stattfinden. Top-Führungskräfte aus VITEC wird während der gesamten Messelaufzeit auf dem Stand des Unternehmens (A06 in Halle 1) vertreten sein.


Alarmiere mich